Antworten
Gelöst

WPA2 Sicherheitslücke

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 7 von 64
Hallo zusammen, hallo @koaschten,

ich habe diesbezüglich gerade meine Kollegen mit ins Boot geholt. Sobald ich etwas genaueres weiß, bin ich wieder hier.

Viele Grüße,
Thorsten Sch.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 8 von 64

Update 17.10:

 

Schaut bitte hier für weitere Informationen:

Fakten zur Schwachstelle im WPA2-Sicherheitsprotokoll für WLAN

 

-----

 

Hallo in die Runde,

hier die erste Rückmeldung:
"Wir schätzen die WPA2-Lücke als sehr ernstzunehmend ein und kümmern uns darum, betroffene Geräte zu identifizieren und Updates schnellstmöglich bereit zu stellen."

Sobald wir neueres wissen, werden wir uns hier wieder melden, versprochen.

Gruß
Sebastian S.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 9 von 64

@Dilbert-MD schrieb:

 

Wenn es denn irgendwann Firmwareupdates für Speedport-Router geben wird:

Für welche ?

 

Nur für Speedports die aktuell noch im Verkauf bei der Telekom sind oder auch für ältere Modelle z.B. W90xV ?


@Dilbert-MD

Das ist tatsächlich eine interessante Frage.

Beim Router-Hack Ende des letzten Jahres haben auch die älteren Arcadyan-Router wie zum Beispiel der Speedport W 502V oder W 303V Typ A noch Updates bekommen.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 64

@jla959 schrieb:

@Dilbert-MD schrieb:

 

Wenn es denn irgendwann Firmwareupdates für Speedport-Router geben wird:

Für welche ?

 

Nur für Speedports die aktuell noch im Verkauf bei der Telekom sind oder auch für ältere Modelle z.B. W90xV ?


@Dilbert-MD

Das ist tatsächlich eine interessante Frage.

Beim Router-Hack Ende des letzten Jahres haben auch die älteren Arcadyan-Router wie zum Beispiel der Speedport W 502V oder W 303V Typ A noch Updates bekommen.


Naja, der "Hack" hatte aber massive Auswirnungen auf das Gesamtnetz und nicht auf das eigene WLAN. Wir dürfen also weiterhin gespannt sein, ob man "toten Pferden" dann noch neue Kunststücke beibringen wird.

 

Marcus

lass mich das für dich Google'n http://lmgtfy.com/