Antworten

Problem mit Permalinks in Wordpress. Wie bekomme ich das index.php los?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4
Das Problem betrifft die Permalinks - es gelingt mir nicht, index.php aus den URL für Unterseiten zu entfernen.
 
Ich habe die Anleitung genommen:
 
und die Datei httpd.conf im Ordner etc erstellt:
 
<Directory /home/www/public_html/meinunterverzeichnis>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</Directory>
 
Anschließend habe ich die Permalinkstruktur auf Beitragsname gesetzt.
Bei Aufruf der Seite  https://domain.de/unterverzeichnis/beispielbeitrag/ 
Ergebnis:
Not Found

The requested URL /unterverzeichnis/datenschutzerklaerung/ was not found on this server.

 

Was läuft da falsch?
3 ANTWORTEN 3
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 4
Hallo @Straub1,

herzlich willkommen bei uns in der Community. Ich würde mir das gerne mal in unserer Datenbank anschauen, könntest Du dazu bitte Deine Kundendaten hinterlegen? Zum Profil geht es hier: http://bit.ly/Kundeninfos

Viele Grüße
Stephie G.
Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 4
Hallo @Straub1,

in vielen Fällen hilft es schon die "htaccess" zu aktivieren. https://homepagecenter.telekom.de/index.php?id=690&no_cache=1&sword_list%5B%5D=htaccess

Viele Grüße
Stephie G.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 4
Hallo @Straub1,

ich melde mich hier auch noch einmal mit einer konkreten Antwort, denn ich habe gerade Deine E-Mail an uns beantwortet, in der ja alle Daten hinterlegt waren. Leider konnte ich Dich telefonisch nicht erreichen, daher habe ich die E-Mail beantwortet und poste hier auch noch einmal die Lösung.

In Deiner httpd.conf-Datei sind zwei Einträge unvollständig. Bei der RewriteBase muss noch das Verzeichnis mit angegeben werden, also "RewriteBase /wordpressverzeichnis/" und bei der RewriteRule fehlt ebenfalls die Angabe zum Verzeichnis, in dem Fall "RewriteRule . /wordpressverzeichnis/index.php [L]".
Wenn Du diese Angaben korrigierst, sollte es funktionieren.

Wenn Du lieber direkt mit .htaccess arbeitest, dann gehe bitte wie in der Anleitung von @Stephie G. beschrieben vor.

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung, ob es jetzt funktioniert.

Gruß,
Ingo F.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.