abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Austauschprogramm für das europäische 5W-USB-Netzteil von Apple

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 2

Liebe Community,

 

in einem mittelständischen Unternehmen bin ich für die Verwaltung mehrerer Apple-Geräte zuständig. Es sind schätzungsweise ca. 20 Stück der betroffenen Netzteile (Modellnummer 1300) im Umlauf.

 

https://ssl.apple.com/de/support/usbadapter-european/

 

Es wäre ein erheblicher Aufwand, genau die Seriennummern der (über die Telekom) erworbenen Apple-Geräte herauszufinden, die als Zubehör diese Netzteile beigepackt hatten. Wie kann man als Geschäftskunde vorgehen, wenn man das Austauschprogramm nutzen möchte?

 

Über eine Antwort freue ich mich sehr.

 

Freundliche Grüße

N. Roth.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 2
Hallo robelmobil! Ich freue mich, dass Sie mit Ihrem Anliegen zu uns gekommen sind. Ich gebe Ihnen vollkommen Recht, es ist ein ganzes Stück Aufwand, die IMEI / Seriennummern für so viele Netzteile herauszusuchen - Meistens liegen diese ja nicht grade griffbereit in der obersten Schublade. Sie werden jedoch zwingend benötigt. Ich möchte Ihnen auch kurz erklären, warum. Wir schicken die Netzteile ein und lassen sie allesamt überprüfen. Apple möchte ja wissen, welche Netzteile nun betroffen waren und welche nicht. Die defekten Teile werden ausgetauscht und diejenigen, die in Ordnung sind, werden wieder an den Kunden zurückgeschickt. Soviel zum Hintergrund. Sie haben bei uns die Möglichkeit, alle 20 Netzteile gleichzeitig einzusenden. Aber Achtung, es findet wie gesagt kein 1:1 Austausch statt, da erst mal eine Überprüfung erfolgt. Sie müssten Ihre iPhones dann vorübergehend mit dem (bei Ihnen verbleibenden) USB-Kabel z.B. am PC aufladen. Wenn Sie auf keinen Fall auf die Netzteile verzichten möchten, können Sie sich direkt an einen Apple Store wenden. Sollen wir für Sie tätig werden? Sagen Sie uns kurz Bescheid, dann kümmern wir uns darum! Liebe Grüße Svenja
1 ANTWORT 1
Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 2
Hallo robelmobil! Ich freue mich, dass Sie mit Ihrem Anliegen zu uns gekommen sind. Ich gebe Ihnen vollkommen Recht, es ist ein ganzes Stück Aufwand, die IMEI / Seriennummern für so viele Netzteile herauszusuchen - Meistens liegen diese ja nicht grade griffbereit in der obersten Schublade. Sie werden jedoch zwingend benötigt. Ich möchte Ihnen auch kurz erklären, warum. Wir schicken die Netzteile ein und lassen sie allesamt überprüfen. Apple möchte ja wissen, welche Netzteile nun betroffen waren und welche nicht. Die defekten Teile werden ausgetauscht und diejenigen, die in Ordnung sind, werden wieder an den Kunden zurückgeschickt. Soviel zum Hintergrund. Sie haben bei uns die Möglichkeit, alle 20 Netzteile gleichzeitig einzusenden. Aber Achtung, es findet wie gesagt kein 1:1 Austausch statt, da erst mal eine Überprüfung erfolgt. Sie müssten Ihre iPhones dann vorübergehend mit dem (bei Ihnen verbleibenden) USB-Kabel z.B. am PC aufladen. Wenn Sie auf keinen Fall auf die Netzteile verzichten möchten, können Sie sich direkt an einen Apple Store wenden. Sollen wir für Sie tätig werden? Sagen Sie uns kurz Bescheid, dann kümmern wir uns darum! Liebe Grüße Svenja