abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

LTE II Speedport Karte verwenden?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

Hallo,

ich habe mir ein Aldi Laptop (Windows 8) zugelegt und würde gerne mobil meine LTE II KArte der Telekom verwenden.

Laptop hat kein LTE Modem.

Ist das möglich und welchen günstigen Stick kann ich dazu kaufen? Muss es ein 3g Stick sein, oder geht auch 4g? Muss es LTE sein, oder geht auch UMTS?? Simlockfrei ist klar. Gibt es eine Emfehlung, z.B. für einen Huawei Stick? Wer hat Erfahrung damit und kann weiter helfen?

3 ANTWORTEN 3
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 4
Hallo Aurichnet, ich begrüße Sie in unserer Community und freue mich, dass Sie mit Ihrem Anliegen zu uns gekommen sind. Sie können Ihre LTE II Karte auch mit einem 3G oder LTE-fähigen Stick nutzen. Wie Sie selber angemerkt haben, natürlich mit SIM-Lockfreien Geräten. Mit einem 3G-Stick können Sie aber die volle LTE Geschwindigkeit nicht nutzen. Viele Grüße Yalcin
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 4

Vielen Dank, wie sieht es denn mit einem 4g Stick aus? Diese kann man wohl viel leichter besorgen. Geht der denn auch? Ist die Treibersoftware auf den Sticks?

Evtl. wissen Sie sogar, ob man bei der Telekom eine sogenannte Twinkarte besorgen kann?

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 4
Hallo Aurichnet, ein 4G Stick ist sogar optimal wenn Ihr Tarif LTE beinhaltet. Als Twinkarte meinen Sie bestimmt eine zweite SIM-Karte zu Ihrem Vertrag, diese nennt sich bei uns MultiSIM. Ob eine solche Karte möglich ist, hängt von Ihrem Tarif ab. Welchen Tarif haben Sie denn? Gruß Jörg