Antworten

2 Wochen auf Reparatur der Leitung warten!

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 12

Vor kurzen musste meine Mutter von Analog auf Internettelefonie umstellen (geht nicht anders!), bis dahin keine Störungen. Jetzt ist sie umgestellt und seit ein paar Tagen geht das Telefon nicht mehr da irgenwo die Leitung wegen Bauarbeiten beschädigt wurde. Sie muss jetzt bis zum 24.4.2018 warten bis sich jemand darum kümmert. Für Telekom ist das ein Armutszeugnis! Wenn die nicht Gas geben kommt die Kündigung schneller als der Techniker.

11 ANTWORTEN 11
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 12

Dann musst du wohl den Weg der Kündigung gehen, denn Bauarbeiten können kaum/nicht beschleunigt werden.

Aber suche dir dann einen Anbieter, der nicht über das Telekom-Kabel ins Haus kommt (letzte Meile).

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 12

Aber suche dir dann einen Anbieter, der nicht über das Telekom-Kabel ins Haus kommt (letzte Meile).

Und dessen Leitung in 10 Meter Tiefe liegt, damit sie nicht auch mal von einem Bagger beschädigt wird. Überglücklich

Kaputt? Kann ja nicht viel sein, gestern gings ja noch
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 12
@babachicco
hmm .. die Kündigung braucht dann ja erstmal 2 Jahre .. bis dahin wird der Anschluss wohl schon entstört sein.
Diese Antwort war - pragmatisch, praktisch, gut.

Warum Link zu Google? - Erziehung zur Selbsthilfe. Fröhlich
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 12
Hallo @babachicco,

ein herzliches willkommen bei uns in der Telekom hilft Community.

Dass sich die Entstörung so in die Länge zieht, bedauere ich sehr. Dies kann verschiedene Gründe haben. Es kann gut sein, dass wir für die Instandsetzung eine Genehmigung der Stadt/Gemeinde benötigen und es sich daher in die Länge zieht. Ich schaue aber gerne genauer nach.
Mögen Sie mir die Vorwahl Ihrer Mutter verraten?

Viele Grüße

Ann-Christin G.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.