Antworten
Gelöst

Bauherrenservice - keine konkreten Aussagen - nur vage Ausflüchte

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 26 von 37

@Ina B.

Hallo Ina B.,

 

zwei Wochen sind schon wieder rum, ich weiß, ich bin da etwas penetrant, aber Kollegen von mir saßen 3 Monate ohne Internet im neuen Haus. Das will ich gern vermeiden. Soll ich weiter warten oder kann ich irgendwas tun?


Würde gern ein Angebot erhalten, um dann die Schaltung zum 01. Dezember zu bekommen.

Grüße

E. Wolff

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 27 von 37

Guten Morgen @Eike_Wolff,

danke, dass Sie noch mal gemeldet haben.

Es tut mir leid, dass Sie keinen Rückruf vom Bauherren Service bekommen haben. Das habe ich mir auch anders vorgestellt. :unsatisfied:

Ihre Sorgen kann ich absolut verstehen, Telefon & Internet sollen natürlich zeitnah nach Einzug funktionieren.

Ich habe gute Nachrichten für Sie, der Anschluss ist nächste Woche buchbar! Fröhlich Haben Sie sich schon Gedanken wegen dem Tarif gemacht? Wir können gerne einmal telefonieren bzw. Sie können mir auch eine Privatnachricht mir Ihren Vorstellungen schicken.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Viele Grüße nach Sachsen
Ina B.

 
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 28 von 37

Hallo zusammen,

 

ich wollte mich noch einmal bei dem Team der Telekom Hilft Community bedanken. Speziell @Ina B. hat super Arbeit geleistet. So sieht Kundenservice aus. Jetzt muss der Techniker auch wirklich am 04.12. bei uns erscheinen und das Internet dann auch wirklich funktionieren, aber ich denke, das wird! Fröhlich
Danke an alle!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 29 von 37
Guten Morgen @Eike_Wolff,


Eike_Wolff schrieb: ich wollte mich noch einmal bei dem Team der Telekom Hilft Community bedanken. Speziell @Ina B. hat super Arbeit geleistet. So sieht Kundenservice aus.
HeHe, vielen Dank für die Blumen. Das habe ich doch gerne gemacht. Fröhlich


Eike_Wolff schrieb: Jetzt muss der Techniker auch wirklich am 04.12. bei uns erscheinen und das Internet dann auch wirklich funktionieren, aber ich denke, das wird!
Der Termin ist gebucht, der Auftrag sieht super aus. Das ist schon mal eine gute Basis. Zwinkernd Sie können sich auf den VDSL 50 Anschluss freuen.

Wenn noch Fragen auftauchen, wir sind jederzeit für Sie da.

Herzliche Grüße nach Großpösna
Ina B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 30 von 37

Ich habe auch zu einem Zeitpunkt den Vertrag abgeschlossen, wo Neukunden 400,- € für den Wechsel zur Telekom erhielten. Das war im April 2017 und ich habe bis heute keinen Telefonanschluss. 
Wie erhält man einen kompetenten Gesprächspartner an die Leitung der einem wirklich helfen kann? 

Und wie schafft man es, dass dieser dann auch noch auf der Festnetz-Rufnummer anstatt auf der Mobilfunknummer anruft, wo hier bei mir keine Netzabdeckung gegeben ist? 
Ich habe einen Brief vom Bauherrenservice erhalten, dass nunmehr die Anschaltung erfolgen kann, aber auf Anruf dort weiß keiner etwas davon. Der Wechselservice ruft mehrfach täglich auf dem Handy an und ich erhalte irgendwann später die SMS, dass die Telekom angerufen hätte. Das geht vermutlich noch jahrelang so weiter. Es ist einfach zum Verzweifeln, dass man keinen direkten Ansprechpartner hat und immer wieder neue Mitarbeiter kontaktiert werden müssen, die nichts von dem Sachverhalt wissen oder gesperrt sind und nicht in die Daten einsehen dürfen. 

Seit knapp einem Jahr endlich einen Hybridanschluss aber dennoch sehr langsamer Seitenaufbau.