Antworten

Drosselung Nachts

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 19

Hallo Comunity,

 

ich beobachte seit Monaten eine erhebliche Drosselung Nachts von 45-50 Mb/s (mehr geht hier auf dem Land anscheinend nicht) auf 5-10 Mb/s und finde das eine ziemliche Frechheit der Tele-Komiker!

 

Hat mit Router und Neusarts und all dem absolut nichts zu tun, anscheinend wird die Kapazität anderweitig gebraucht. 

 

Denke mal ich bin nicht der einzige dem das auffällt Traurig

18 ANTWORTEN 18
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 19
Es gibt keine Drosselung.
Wenn du meinst eine Störung würde vorliegen - melde dich bei der Störungsstelle!
Diese Antwort war - pragmatisch, praktisch, gut.

Warum Link zu Google? - Erziehung zur Selbsthilfe. Fröhlich
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 19

@Alex101  schrieb:

ich beobachte seit Monaten eine erhebliche Drosselung Nachts von 45-50 Mb/s (mehr geht hier auf dem Land anscheinend nicht) auf 5-10 Mb/s


Du hast einen MagentaZuhause M VDSL50 Anschluss?

Oder einen Hybrid (welchen)?

 

Bei welcher Anwendung tritt diese von Dir so empfundene Drosselung auf? Kann es sein, dass Du auf Server in einer anderen Zeitzone zugreifst, bei denen in unserer Nacht halt unglücklicherweise voll die Business Hour ist? Z.B. ein Spieleserver im Westen der USA...

 

Oder machst Du da einen Speedtest zu einem deutschen Server wie z.B. http://speedtest.t-online.de ?

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 19

Bevor du deine Verschwörungstheorien weiter vertiefst, erklär uns mal, wie du diese Werte ermittelt hast!

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 19

@muc80337_2  schrieb:

@Alex101  schrieb:

ich beobachte seit Monaten eine erhebliche Drosselung Nachts von 45-50 Mb/s (mehr geht hier auf dem Land anscheinend nicht) auf 5-10 Mb/s


Du hast einen MagentaZuhause M VDSL50 Anschluss?

Oder einen Hybrid (welchen)?

 

Bei welcher Anwendung tritt diese von Dir so empfundene Drosselung auf? Kann es sein, dass Du auf Server in einer anderen Zeitzone zugreifst, bei denen in unserer Nacht halt unglücklicherweise voll die Business Hour ist? Z.B. ein Spieleserver im Westen der USA...

 

Oder machst Du da einen Speedtest zu einem deutschen Server wie z.B. http://speedtest.t-online.de ?


Hallo danke für die Antwort, die anderen Kommentare kann man eher vegessen! 

 

Hab den MagentaZuhause M VDSL50. 

 

Auf die Frage wie ich das messe, ganz einfach mit verschiedenden Speedtestern und warum macht man das? Weil einem das Internet auf einmal so langsam vorkommt und glaubt mir, wenn ihr auf einmal mit 5-10 Mb/s unterwegs seid dann merkt ihr das! Und wenn es dann morgens wieder normal geht und jede Nacht das selbe ist, dann sind das Fakten. Das mit der Störungsstelle hab ich schon mal probiert, war aber natürlich tagsüber und da ging das ja eh alles prima. Nachts ist dann wieder die gleiche Drosselung vorhanden. Und nein, kein Gameserver in Verwendung.