• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Wann werden (zukünftige) Kunden denn mal zurückgerufen und warum wird Glasfaser in der Wohnung gelegt, aber DSL geschaltet?

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 16 von 17
        Okay, die Abwärtskompatibilität erklärt schon mal das funktionieren über DSL.

        Auch bei mir lässt sich VLAN ganz einfach aktivieren, was ich auch gemacht habe, aber leider ohne Erfolg.
        Und das mit dem zurücksetzen und sogar neu "Flashen" der FB habe ich schon gestern probiert.

        Es sieht mir alles nach dem gleichen Fehler wie hier aus (Alles was der Kunde gemacht hat, habe ich, bis auf den Speedport, auch gemacht. Sogar VLAN: 6 und 8 getestet): https://telekomhilft.telekom.de/t5/V-DSL-Glasfaser/Anschluss-Fritzbox-7490-an-Glasfaser-FTTH-Fiber-1...

        Weshalb ich es für heute sein lasse und erst einmal auf die Vertragsklärung (den Anruf) warte.

        Aber vielen, vielen Dank für Ihre/deine Antwort. Fröhlich
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 17 von 17
        @Petra perle: Bitte die Regeln der Community beachten oder als Persona non grata die Community verlassen. Ich empfehle letzteres. Alle gegebenen Hinweise dazu lassen sich objektiv über das Profil nachlesen und ist keine Stimmungsmachung. Wer anderen grundsätzlich nicht helfen will und nur Stimmung ohne inhaltlichen Grund betreibt, der hat hier nichts zu suchen. Denn das hilft keinem Kunden und der Sinn der Gemeinschaft wurde nicht verstanden. Und ein Tipp: Die eigene Schreibweise kann man nicht versteckecken, auch nicht mit unterschiedlichen Profilen.