Erleben, was verbindet.
Aktueller Hinweis
Fragen oder Feedback zum neuen Layout der Festnetz-Rechnungen? Stellt sie hier unseren Experten.

Ab 18. März 2017: Planmäßiges Update der Mobilfunk Buchungssysteme

Markus L. Community Manager ‎17.03.2017 10:00 (49.275 Ansichten)

Wir führen ein planmäßiges Update an unserem internen Mobilfunk-Buchungsportal durch. Im Zeitraum von Samstag, den 18. März ab 20 Uhr bis voraussichtlich Montag, 20. März 2017 ca. 7 Uhr morgens kommt es daher zu Einschränkungen im Kundenservice und Kundencenter.

Wartungsarbeiten_gemeldet_16zu5.png

 

Während dieses Zeitraums können keine Änderungen an Mobilfunkverträgen, wie z. B. Vertragsverlängerungen oder Buchen von Tarifoptionen, vorgenommen werden. Auch Neuaufträge können in diesem Zeitraum nicht eingestellt werden. Das gilt ebenfalls für Buchungen im Kundencenter.

 

Aufträge, die zum 20. März 2017 terminiert sind, werden ab 21. März 2017 sukzessive nachgearbeitet. Es kann daher vorkommen, dass betroffene Vorgänge (z. B. Kündigungen, Xtra Direktaufladungen etc.) verzögert durchgeführt werden.

 

Eure Handys (Sprachanrufe, SMS und Datenübertragung) funktionieren in diesem Zeitraum ohne Einschränkung – ihr könnt wie gewohnt telefonieren und surfen.

 

Kommentare
Lacoderan 1 Sterne Mitglied
‎17.03.2017 10:24

Bitte ich finde nicht korrekt die online Zeit Daten Verbrauch zu schnell?

Mit freundlichen Grüßen Keser 

Dunja Baumgartner 5 Sterne Mitgestalter
‎17.03.2017 10:37

Danke für die Info ... Wartungsarbeiten Makro soeben gebastelt Zwinkernd ...grüsle

Markus L. Community Manager
‎17.03.2017 12:02

Hallo @Lacoderan,

leider verstehe ich Ihre Frage nicht. Was genau möchten Sie wissen?
Wenn es hilft, können Sie auch gerne auf Englisch schreiben. 

Viele Grüße
Markus L.

Kharzbecker 1 Sterne Mitglied
‎17.03.2017 17:59

Ich verstehe es nicht wochenlang bauen Sie schon den kundencenter um,die alte Version war doch ok oder??

kws 5 Sterne Mitgestalter
‎17.03.2017 18:33

Nach der Beschreibung betreffen die Wartungsarbeiten die Buchungssysteme. Das ist Backend.

 

Das Kundencenter als Frontend ist dann nur insoweit betroffen, als es vom Backend in der Wartungszeit keine Daten erhält. Wurde in der Vergangenheit am Kundencenter geschraubt, hat man das auch meistens so angekündigt.

 

Wünsche zum Kundencenter können deshalb zwar geäußert werden, finden aktuell aber wohl kaum Berücksichtigung.

 

VG kws

 

 

IMFalo 5 Sterne Mitgestalter
‎17.03.2017 23:04

Danke für den Hinweis auf Wartungsarbeiten, das finde ich vorbildlich, @kws Backend/Frontend, verstehe wohl nichts weil mittlerweile Openend bei mir closed ist Lachend

Peuki Community Guide
‎18.03.2017 07:52

Vielen Dank für die Info. Fröhlich

 

cool Klever_1 1 Stern Mitgestalter
‎19.03.2017 09:16

Danke für die Info, habe ich mir soeben gedacht wo ich drauf wollte nach 1 Woche. Fröhlich

@Peuki
Bitte! Fröhlich

cool Klever_1 1 Stern Mitgestalter
‎19.03.2017 09:19

Habe mich gerade auch gewundert, aber konnte ich mir denken. Danke für die Info. Fröhlich

 

@Peuki
Bitte mein Freund! Fröhlich

HausDa 1 Sterne Mitglied
‎19.03.2017 16:09

Werden in dieser Zeit auch keine neuen Sim-Karten aktiviert?

Meine liegt seit getern vor, aber nichts geht. Die Hotline konnte mir auch nicht helfen, ich habe nicht eibn mal die neue Mobilfunknummer.

Und ja, ich schalte das neue Smartphone öfter an und aus

 

Grüße