• Aktueller Hinweis
        Diese Woche exklusiv in der Community zu Gast: Magenta SmartHome Experten. Hier Fragen stellen und mit unseren Experten diskutieren.
        Kennt ihr unseren fleißigsten Mitarbeiter schon? Nein? Dann lernt ihn hier kennen. Oder sprecht einfach direkt mit unserem Digitalen Assistenten.
        Erlebt unseren Service live in Frankfurt! Wetten, dass unsere Kollegen euer Anliegen vor euren Augen lösen werden? Erfahrt hier mehr.

        Media Receiver: Manuelles Update.

        Helge R. Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team

        Wozu dient das manuelle Update?

         

        Mit einem manuellen Update können Sie kleinere Betriebsstörungen beheben oder die aktuellste Betriebssoftware installieren.

         

        Ihre Aufnahmen und individuellen Einstellungen bleiben dabei erhalten.

         

         

        So führen Sie ein manuelles Update an Ihrem Media Receiver durch:

         

        1.
        Bitte stellen Sie sicher, dass eine Internet-Verbindung besteht.

         

        2.

        Schalten Sie den Media Receiver auf der Rückseite über den Netzschalter aus. Nach etwa 10 Sekunden schalten Sie den Receiver wieder ein. Sobald „Starten“ im Display erscheint, schalten Sie den Media Receiver erneut aus.

         

        3.

        Bitte wiederholen Sie diesen Vorgang noch dreimal. Insgesamt schalten Sie den Receiver viermal aus und ein. Sobald im Display der Text „Herunterladen . . .“ erscheint, startet das manuelle Update. Auf dem Bildschirm des Fernsehers erscheint die Meldung, dass ein „Software-Update“ für den Media Receiver verfügbar ist.

         

        4.

        Das manuelle Update ist abgeschlossen, wenn Datum und Uhrzeit im Display aktuell sind.



        Tipps:

         

        Während des Updates startet der Media Receiver mehrmals neu. Unterbrechen Sie den Vorgang nicht. Schalten Sie den Receiver erst aus, wenn Datum und Uhrzeit im Display aktuell sind.


        Das Update startet nicht?

         

        • Überprüfen Sie die Verbindung zwischen dem Media Receiver und Ihrem Router. Ist die Kabelverbindung richtig hergestellt? Bitte testen Sie ein anderes Kabel.
        • Sie verwenden zwischen Router und Receiver eine eine WLAN Bridge oder PowerLAN-Adapter? Bitte verbinden Sie Router und Receiver per Netzwerkkabel. Starten Sie das manuelle Update erneut.

         

         

         

        Weitere Tipps finden Sie auch in unserem Hilfe-Portal und hier in der Telekom hilft Community.

        Kommentare

        Hallo @danybarone schön, dass Sie auch den Weg zu uns gefunden haben. Fröhlich

         

        Wie ist der Stand der Dinge? Funktioniert es mittlerweile oder kann ich noch unterstützen? Wie ist der Receiver denn mit dem Router verbunden? Direkt per LAN oder ist hier etwas dazwischen geschaltet? Gerne auch schon einmal die Daten im Profil http://bit.ly/Kundeninfos hinterlegen, damit ich bei Bedarf direkt darauf zugreifen kann.

         

        Liebe Grüße Anne W.

        @danybarone, überprüfe mal, ob Du die vorhandenen Media-Receiver gegen MR 401 und optional MR 201 umtauschen musst.

        Ich träume von einem Punkt im Entertain Menue, wo ich z.B. unter "Einstellungen / Hilfe&Tips/ Update-Infos" einen Button hätte, wo ich auf "Auf Updates-prüfen" lassen könnte oder hier das neue Update als installierbare Option angezeigt wird, ohne mir einen Rückenschaden zu holen und die Verkabelung wieder auf den vorherigen Stand herstellen zu müssen, wenn ich den Receiver x-Mal an- und ausschalten muss.

         

        Das sollte doch auch komfortabler gehen, oder ?

         

        PS: Update hat (glaube ich funktioniert)Verwirrt, habe jetzt jednfalls die SW-Version "G4 12.2.4.2 build #32". Leider habe ich die Versionsnummer hier nirgends nicht gefunden, die man nach dem Update haben sollte und unter den og. Update-Infos bekomme ich nur meine 3 vorheigen Updates angezeigt.

        @NN-NN 

        du hast leider einen veralteten Thread erwischt. Deshalb hast du nirgends die Versionsnummer gefunden. Die habe ich nämlich in einem Bild im akutellen Blog für das neueste Firmwareupdate der MR 401 und MR 201 festgehalten. Und zwar im Spoiler dort.

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/Blog/Besonderheiten-des-aktuellen-Updates-der-Media-Receiver-201-...

        Link verbessert. Das ist der richtige: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Blog/Besonderheiten-des-aktuellen-Updates-der-Media-Receiver-201-...

         

        Bitte folge dem Link. https://telekomhilft.telekom.de/t5/Blog/Besonderheiten-des-aktuellen-Updates-der-Media-Receiver-201-...

         

        Ich empfehle dir dort in dem verlinkten Thread weiter zu lesen und zu schreiben, wenn es zu dem Update und eventueller Probleme noch Fragen oder anderes offenes gibt. Dort gab es bisher schon auch eine interessante Diskussion und Zwischeninfos dazu. Zwinkernd

        Habe bei meinem Mediaresiver mindestens 5 mal die neue software 401 geladen und trotzdem kom ich nicht in Erotic lounge rein. Ich bekomme immer die meldung Es ist ein Fehler aufgetreten und versuchen sie es später noch einmal. Wer kann mir helfen .Was soll Ich machen.

        @JosefXhonneux

        Bitte folge dem Link, und schildere dort dein aktuelles Problem: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Blog/Besonderheiten-des-aktuellen-Updates-der-Media-Receiver-201-...

         

        Du bist versehentlich in einem Blog für ein veraltetes Update gelandet. Der verlinkte Thread betrifft das derzeit aktuelle!

         

        Geschrieben mit einem WinMobile (Phone mit Windows 10 Mobile System)

        Ich konnte gar nicht weiter .Bin nur bis erotik lounge und dan war schlus.

         

        @JosefXhonneux 

        bitte wechsle in den von mir schon vorher verlinkten Thread und schildere dort dein Problem, denn in genau dem verlinkten Thread geht es um das Update, über welches die Erotic Lounge für den MR 401 unter anderem ermöglicht wird! Dort lesen unter der Woche auch Telekom-Experten mit. Und es sind dort viele Helfer unterwegs. Möglicherweise auch welche, welche selbst die Erotic-Lounge nutzen.

        Guten Abend, das Update hat leider nichts gebracht, ich habe immer noch keine Hd Sender 🙁

        Danke für die freundliche schnelle Hilfe. Keine langen Wartezeiten und kompetente Ausklunft.

        Ein Update, wie in den Unterlagen dargestellt, bruachte ich doch nicht zu machen. Ich habe

        zuerst die Verbindung zum Strom unterbrochen ( Empfang läuft über das Stromnetz) und nach

        30 sek. wieder hergestellt. Nach kurzer Zeit hatte ich wieder den richtigen Empfang.

        Danke nochmals an Ihr Team, vor allem an Frau Sarah S.

         

        ---

        Hinweis Sebastian S.: Mitarbeiternamen unkenntlich gemacht