Aktueller Hinweis
iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max und Apple Watch Series 5: Hier geht´s zu unserem Sammelbeitrag

Wenn Nutzer über die Stränge schlagen

Markus L. Community Manager
Community Manager

Wie ihr sicher wisst, wünschen wir uns einen offenen und konstruktiven Austausch. Welche Rahmenbedingungen dafür gelten, haben wir in unserem Blogbeitrag „Unsere Spielregeln für einen offenen Austausch“ festgehalten.

 

25372_2020-07-31_color.jpg

 

Zusammengefasst sollte der Umgang mit- und untereinander folgenden Kriterien entsprechen:

 

  • offen, sachlich und konstruktiv
  • höflich, freundlich und respektvoll
  • tolerant – auch, wenn jemand eure Ansicht nicht teilt.

 

Gleichzeitig haben die meisten von uns schon erlebt, dass das nicht an allen Stellen klappt und die Pferde mit dem einen oder anderen Nutzer durchgehen. Wir verstehen natürlich, dass das häufig an einem ärgerlichen Sachverhalt oder einer leidenschaftlich geführten Diskussion liegt. Oft driftet die Diskussion dann jedoch ab und man verliert das eigentliche Anliegen aus den Augen.

 

Dem wollen wir entgegenwirken und gleichzeitig den Ton im Umgang miteinander grundsätzlich verbessern. Deshalb haben wir den Beitrag „Verletzung unserer Spielregeln in der Telekom hilft Community“ ins Leben gerufen, in dem es ausschließlich um Äußerungen geht, die die Grenzen unserer Spielregeln überschreiten.

 

Wie läuft das ab?

Vergreift sich ein Nutzer im Ton oder verstößt in einem anderen Punkt gegen unsere Regeln, solltet ihr in Zukunft wie folgt vorgehen:

  1. Ihr ruft euch den oben genannten Beitrag auf.
  2. Ihr markiert den betreffenden Nutzer via [@+Nutzername] („@-mention“) und postet den Link zum Beitrag, in dem ihr den Tonalitätsverstoß festgestellt habt.
  3. Ihr begründet kurz und sachlich, warum ihr die Äußerung problematisch findet.
  4. Hinterlasst einen Hinweis in dem Beitrag, in dem der Tonalitätsverstoß begangen wurde (Formulierungsbeispiel: „Lieber XY, deine Äußerung finde ich unpassend und habe dir in dem Beitrag Verletzung unserer Spielregeln in der Telekom hilft Community mehr dazu geschrieben.“)

 

Wir hoffen, dass sich die erhitzten Gemüter so jenseits des eigentlichen Anliegens abkühlen lassen und eine potentielle Diskussion um die Tonalität an einem dafür vorgesehen Ort führen zu können.

Wir sind gespannt und sind natürlich offen für Anregungen, falls ihr weitere Ideen dazu habt.

 

Euer Telekom hilft Team

Kommentare
kws Community Guide

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer ...

 

Beschimpft.jpgHeißt: gewiefter Bursche

VG kws

 

kws Community Guide

Hallo @jm2c,

 

>  [Der Blog ist übrigens total verschoben irgendwie.]

 

Nicht nur dieser. Das Problem ist bekannt und steht wohl an irgendeiner Stelle auf irgendeiner To-Do-Liste.

 

Workaround:

Klicke - auch ohne Schreibabsicht - in das Kommentarfeld.

Das rückt den Blog nicht dauerhaft, aber wenigstens für dieses Session zurecht.

 

VG kws

Gelöschter Nutzer

@Rienzi

kennst du schon diesen Blog? Er wurde geschaffen, um den Thread einzuführen.

Telektra, ja.

allerdings wurde ich wegen Bezugnahme darauf von gabi zurchtgewiesen.

Aber jetzt, ganz plötzlich ist mir schwindelig von dem reduntanten  Betrieb.

Rienzi

 

@zimso Hätte hier sicher reingepasst. Aber ich geh jetzt nicht mehr bei und operier die Beiträge aus der Plauderecke raus. Anhand der Links lässt sich das hier aber auch alles nachvollziehen.

Es hat schon länger niemand in diesem Thread geschrieben, wo es um unangebrachte erste Antworten auf Newbiebeiträge geht. Auch ich nicht, und das hätte ich vielleicht besser gemacht, damit dem Thread wieder Leben eingehaucht wird. Verlegen

@sg-flinux

Insofern kann icht Ihnen beipflichten:

"Es hat schon länger niemand in diesem Thread geschrieben, wo es um unangebrachte erste Antworten auf Newbiebeiträge geht."

Darum sollten Sie das positiv sehen: Die Welt ist zumindet in diesem Punkt besser geworden.

Rienzi