abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Smart Home für BowlingCenter

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 3

Hallo zusammen,

 

beim Aufbau unserer neuen Räumlichkeiten in einem BowlingCenter möchten wir auf Smart Home Produkte zurückgreifen.

Wir haben bereits eine QIVICON Home Base und würden diese nun mit entsprechenden sicherheits-relevanten Geräten (Kameras/Bewegungsmeldern) erweitern.

 

Meine Fragen...

1. Müssen meine Geräte in Reichweite der HomeBase sein oder kann ich über Repeater diese Reichweite erweitern?

2. Gibt es SmartHome-fähige HD Kameras für den Innenbereich, welche ohne externe Stromversorung funktionieren - wie sind hierzu die Erfahrungen?

3. Gibt es SmartHome-fähige Bewegungsmelder für den Innenbereich, welche ohne externe Stromversorgung funktionieren - wie sind hierzu die Erfahrungen?

4. Benötige ich je ZigBee-Gerät einen Funkstick an meiner HomeBase oder genügt einer für mehrere Geräte?

5. Welche Geräte (Kameras/Bewegungsmelder) sind gründsätzlich nutzbar mit der QIVICON HomeBase ? Gibt es eine Liste der Geräte?

 

 

Ich würde mich über hilfreiche Rückmeldungen sehr freuen - besten Dank

 

2 ANTWORTEN 2
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 3

Ob Smart Home in diesem Fall das richtige System ist oder nicht doch besser eine "richtige" Einbruchsmeldanalge eingesetzt werden sollte, müsst ihr selbst beurteilen. 

 

Die Geräte müssen in Funkreichweite zur Home Base sein. Für die Geräte mit ZigBee arbeiten die Smart Plugs als Funkverstärker. Für die HomeMatic Geräte gibt es keine Repeater.

 

Mit Samrt Home kompatibel sind derzeit nur zwei Kameras von D-Link, siehe Kompatibilitäsliste https://www.qivicon.com/assets/Products/Uploads/QIVICON-Kompatibilitaetsliste.pdf

 

Die Bewegungsmelder für Smart Home haben Batterien.

 

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 3

Guten Tag zusammen,

 

ich begrüße Sie als neues Mitglied @MarcelRedmer.

 

Vielen Dank @Has für den Beitrag.

 

Bitte wenden Sie sich an die Spezialisten für unser Produkt Smart Home. Hier finden Sie die KontaktdatenKonnten Ihnen die Kollegen weiterhelfen? Dann freue ich mich, wenn Sie Ihren Beitrag als gelöst markieren und uns eine Rückmeldung geben.

 

Viele Grüße
Yalcin A.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.