• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        EntertainTV(neu) / MagentaTV -- Liste funktionierender Kombinationen mit WLAN und Powerline / dLAN und Netzwerkswitches.

        Highlighted
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 1 von 2.179

        Der Thread "EntertainTV - euer neuer Begleiter durch die digitale Entertainment-Welt" ist inzwischen so groß geworden und teilweise auch mit themenfremden Beiträgen überfrachtet, dass ich mich entschlossen habe, einen neuen, speziellen Thread zu eröffnen.

         

        Das Thema wird sicherlich sehr viele User interessieren.

        Die eigentliche Frage steht ja schon im Betreff, daher bitte hier Beiträge von Usern, die ihre MR 400 oder MR 200 nicht mit einer direkten LAN-Verbindung zum Router angeschlossen haben.

        Das Thema bzw. die Liste ist natürlich gleichermaßen auch für User mit MR401 und/oder MR 201 interessant.

        Bittte Marke und Typ der erfolgreich eingesetzten WLAN- oder dLAN/PowerLine-Adapter angeben.

         

         

        2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

        Akzeptierte Lösungen
        Community Manager
        Community Manager
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 285 von 2.179

        Hallo zusammen,

         

        wir von Telekom hilft finden: ihr - allen voran @Ludwig II - habt hier wirklich eine tolle Liste erarbeitet! Eure gesammelten Erfahrungen zu PowerLAN etc. sind für viele bestimmt sehr hilfreich. Daher: vielen Dank! Bitte weiter so Fröhlich

         

        Ergänzen möchte ich an dieser Stelle unseren FAQ-Artikel "Kann ich meine vorhandenen PowerLAN Adapter und WLAN-Bridges bei EntertainTV benutzen?". Unter anderem findet ihr dort den Hinweis auf die PowerLAN-Lösung über devolo dLAN 1200+ und devolo dLAN 1200+ WiFi. Wir als Telekom sichern nur für diese beiden Modelle zu, dass sie auf den Einsatz mit EntertainTV uneingeschränkt vorbereitet sind.

         

        Ihr benötigt mehr Infos zu PowerLAN? Hier unsere Tipps: So holt ihr das Beste aus der Internet-Verbindung über PowerLAN heraus.

         

        Viele Grüße

        Schmidti

         

        ------------------

        edit Schmidti 20.07.2016: Link zum FAQ-Artikel hatte sich inzwischen geändert, aktuellen Link hinterlegt. Danke für den Hinweis @zimso

         

         

         

         

        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2173 von 2.179

        Der Übersichtlichkeit wegen hier die aktuelle Liste vom 25. April 2019

        Die Liste ist nach Häufigkeit der Nennung geordnet
         
           
        WLAN-Bridges Anzahl
        FRITZ!WLAN 1750E 24
        Speed Home Bridge 17
        TP-Link RE200 (AC 750) 7
        TP-Link RE450 (AC 1750) 5
        Air Ties Air 4820  4
        Speed Home Wifi 4
        Fritz!Repeater 3000 2
        FRITZ!WLAN 450E 2
        FRITZ!WLAN 300E 2
        Strong Duo Connection Kit 1700 2
        Buffalo WLI-H4-D1300  AIRSTATION SW-Vers. 1.89 1
        Devolo GigaGate Starter Set 1
        FRITZ!WLAN 1220E 1
        FRITZ!WLAN Repeater DVB-C 1
        NETGEAR EX6400-100PES Dual-Band-WLAN 1
        NETGEAR WNCE2001 1
        ORBI RBK 50 1
        TP-Link RE355 (AC 1200) 1
        TP-Link RE650 (AC 2600) 1
        TP-Link TL-WA860RE 1
        TP-Link TL-WR802N 1
           
        dLAN/Powerline  
        bei schnellem VDSL und besonders bei SVDSL von mir nicht mehr zu empfehlen, da es hier sehr oft zu Synchronisations-Störungen und Ausfällen kommt
         
           
        Devolo dLAN 1200+ 18
        Devolo dLAN 650+ 9
        Devolo dLAN 1200 8
        TP-Link TL-PA8030P KIT AV1200 7
        Devolo dLAN 200 4
        TP-Link PA4010PKIT(AV500) 4
        Devolo  dLAN 550 3
        Devolo  dLAN 550+ 3
        Devolo dLAN 500AV 3
        Devolo dLAN 650 3
        Fritz!Powerline 1220E 3
        Devolo dLAN 550duo+ 2
        FRITZ!Powerline 1000E 2
        FRITZ!Powerline 1240E 2
        FRITZ!Powerline 530E 2
        Speedport Powerline 100 2
        Devolo 1200+WiFi 1
        Devolo dLAN 500 AV Wireless+ 1
        Devolo dLAN 500 duo Starter Kit 1
        Fritz!Powerline 1260E 1
        FRITZ!Powerline 520E 1
        FRITZ!Powerline 546E 1
        Maginon PL-500W (mit WLAN) 1
        Netgear XAV2001 1
        Netgear XAV2501 1
        Netgear XAVB2501-100 PES 1
        Speedport Powerline 101 1
        TP-Link TL-PA4010P KIT AV600 1
        TP-Link WPA4220Kit 1
           
        Switches  
        Netgear Prosave Plus GS108E v3 12
        Netgear Prosave Plus GS105E v2 8
        D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Version I4 (bei der Telekom nicht mehr erhältlich) 3
        Netgear GS-105E 3
        TP-Link-SG108 3
        TP-Link-SG2008 3
        Netgear GS105E-200PES 2
        Netgear Prosave Plus GS108E v2 2
        Netgear ProsSave JGS524E-200EUS 2
        TP-Link SG108E 2
        Zyxel GS-105b 2
        Cisco Catalyst 2960 1
        D-Link DGS-1005D 5-Port Layer2 Gigabit Switch Rev. G1 1
        D-Link DGS-105/E 5-Port Layer2 Gigabit Switch 1
        D-Link DGS-108/E 8-Port Layer2 Gigabit Switch 1
        Linksys SE2800 1
        Netgear GS105GE 1
        Netgear GS108E-300PES 1
        Netgear GS116Ev2 1
        Netgear GS608 1
        Netgear Prosave Plus GS108T v2 1
        TL-SG1016DE 3.0 mit FW-Update TL-SG1016DEv3_en_1.0.1_[20180416-rel55822]_up.bin 1
        TP-Link SG1005D 1
        TP-Link SG1024DE 1
        TP-Link SG108D Vers. 5.1 1
        Zyxel GS1920-24 24 Port Smart Managed Switch 1
        Netgear GS724Tv3 1
        2.178 ANTWORTEN 2.178
        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 2 von 2.179

        Hallo Fröhlich

         

        Ich nutze den MR 400 per D-LAN Verbindung.

        In Gebrauch habe ich dafür die TP-Link AV1200 (TL-PA8030p KIT). Funktioniert wunderbar und erfüllt alle Funktionen.

         

        Zuvor hatte ich meine alte WLAN Bridge 102 angeschlossen. Funktionierte einigermaßen, allerdings konnte ich die Replay-Funktion nicht nutzen. Im Dauerbetrieb verlor der MR 400 aber dann auch immer wieder die Verbindung zum Router und das Bild blieb stehen oder verpixelte.

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 3 von 2.179

        Bei der Bridge wird auch offiziell gesagt, dass diese nicht mehr unterstützt wird.

        Ich habe zwei MR200 mit der Devolo dLAN 1200+ angebunden.  Alles einwandfrei.


        ----------
        Have you tried turn it off and on again?
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 4 von 2.179

        @Burny88 schrieb:

        Bei der Bridge wird auch offiziell gesagt, dass diese nicht mehr unterstützt wird.


        Hier wurde aber auch schon offiziell verlautbart, dass die SP W 102 Bridge ein Firmware-Update erhält und dann auch EntertainTV tauglich sein soll.

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 2.179

        @Ludwig II: was auch noch von Interesse ist, welche Switches EntertainTV tauglich sind. Mich wundert, dass die Telekom "ihren" D-Link-Switch:

         

        http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/geraete-und-zubehoer/wlan-und-router/d-link-dgs-1008d-8-p...

         

        nicht (mehr) anbietet.

         

        Wer kann berichten, welche Switches funktionieren?

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/