Antworten
Gelöst

EntertainTV(neu) / MagentaTV -- Liste funktionierender Kombinationen mit WLAN und Powerline / dLAN und Netzwerkswitches.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2176 von 2.182

Hi @Ludwig II ,

nur eine Aktualisierung (Erweiterung) meines vorhandenen Aufbaus:
DG SHB-Slave1 (Router Smart 2 am SVDSL 175) -  OG SHB-Master (MR 401) -  EG SHB-Slave2 (MR 201)

Spoiler
Meine erweiterte Speedhome Bridge (im DG ein Slave mit LAN-Verb. zum Router Smart 2, im OG der Master verb. mit MR 401 B, im EG der zweite Slave verb. mit MR 201) arbeitet mit dem zusätzlichen Slave und dem zusätzlichen MR bisher problemlos zusammen. Das läuft bei sogar so gut, dass es ohne Probleme bei der Installation des neu ins Haus geschneiten Zweitreceiver alles über diese Brigde lief. War notwendig, da es nun neben dem MR 401 außerdem auch ein MR 201 sind, wenn ich es nicht mit LAN-Kabel über mehrere Stockwerke hin machen möchte.

Ich habe nur zusehen brauchen, wie sich der MR 201 von selbst upgedatet hat (mehrfach nacheinander etwas geladen, installiert und neu gestartet), nachdem ich alles verkabelt und dann eingeschalten hatte. Und dann lief es schon normal (LiveTV und Zugriff auf die Aufnahmen des MR 401 B). War also nicht mal direkte LAN-Verbindung notwendig, obwohl der Router zwei Stockwerke höher steht und es über drei Wlan-Brigde-Elemente nach unten bzw. oben laufen muss bei dem Aufbau. Fröhlich

SHB mit drei Elementen sind einfach topp!

 

Sporadisch erreichbar - Gruß Sherlocka

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2177 von 2.182

Hallo @Sherlocka 

dank für deine Info für die Liste.

Ja, die Speed Home Bridges sind schon Spitze.

Ich selbst habe fünf SHB am werkeln, eine Master und vier Slaves.

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 2178 von 2.182

Könnten Switche unterschiedlicher Fabrikate kombiniert werden? Wollte einen TP-link gegen einen Netgear ersetzen und habe weitere TP-Links im Heimnetz, die ich ggf. auch noch austauschen möchte. 

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2179 von 2.182

@manfred3  schrieb:

Könnten Switche unterschiedlicher Fabrikate kombiniert werden? Wollte einen TP-link gegen einen Netgear ersetzen und ...


Eine gemeine Frage und das ohne genaue Typenbezeichnung; darum nur eine allgemeine Antwort:

 

Viele Kombinationen sind möglich aber nicht alle; darum mein Vorschlag:

 

Kaufe die neuen Geräte online damit du mindestens ein 14-tägiges Rückgaberecht hast und teste das Ganze in Ruhe aus.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2180 von 2.182
                                              Liste vom 20. Juni 2019
 
WLAN-Bridges Anzahl
FRITZ!WLAN 1750E 24
Speed Home Bridge 18
TP-Link RE200 (AC 750) 7
TP-Link RE450 (AC 1750) 5
Air Ties Air 4820  4
Speed Home Wifi 4
Fritz!Repeater 3000 3
FRITZ!WLAN 450E 2
FRITZ!WLAN 300E 2
Strong Duo Connection Kit 1700 2
Buffalo WLI-H4-D1300  AIRSTATION SW-Vers. 1.89 1
Devolo GigaGate Starter Set 1
FRITZ!WLAN 1220E 1
FRITZ!WLAN Repeater DVB-C 1
NETGEAR EX6400-100PES Dual-Band-WLAN 1
NETGEAR WNCE2001 1
ORBI RBK 50 1
TP-Link RE355 (AC 1200) 1
TP-Link RE650 (AC 2600) 1
TP-Link TL-WA860RE 1
TP-Link TL-WR802N 1
dLAN/Powerline  
bei schnellem VDSL und besonders bei SVDSL von mir nicht mehr zu empfehlen, da es hier sehr oft zu  
Synchronisations-Störungen und Ausfällen am DSL-Anschluß kommt.
 
Vielen unbekannt ist, dass die Telekom als Option das Verlegen eines LAN-Kabels anbietet:
 
https://www.telekom.de/zuhause/tarife-und-optionen/zubuchoptionen/installation-lan-kabel  
Devolo dLAN 1200+ 18
Devolo dLAN 650+ 9
Devolo dLAN 1200 8
TP-Link TL-PA8030P KIT AV1200 7
Devolo dLAN 200 4
TP-Link PA4010PKIT(AV500) 4
Devolo  dLAN 550 3
Devolo  dLAN 550+ 3
Devolo dLAN 500AV 3
Devolo dLAN 650 3
Fritz!Powerline 1220E 3
Devolo dLAN 550duo+ 2
FRITZ!Powerline 1000E 2
FRITZ!Powerline 1240E 2
FRITZ!Powerline 530E 2
Speedport Powerline 100 2
Devolo 1200+WiFi 1
Devolo dLAN 500 AV Wireless+ 1
Devolo dLAN 500 duo Starter Kit 1
Fritz!Powerline 1260E 1
FRITZ!Powerline 520E 1
FRITZ!Powerline 546E 1
Maginon PL-500W (mit WLAN) 1
Netgear XAV2001 1
Netgear XAV2501 1
Netgear XAVB2501-100 PES 1
Speedport Powerline 101 1
TP-Link TL-PA4010P KIT AV600 1
TP-Link WPA4220Kit 1
Switches  
Netgear Prosave Plus GS108E v3 12
Netgear Prosave Plus GS105E v2 8
D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Version I4 (bei der Telekom nicht mehr erhältlich) 3
Netgear GS-105E 3
TP-Link-SG108 3
TP-Link-SG2008 3
Netgear GS105E-200PES 2
Netgear Prosave Plus GS108E v2 2
Netgear ProsSave JGS524E-200EUS 2
TP-Link SG108E 2
Zyxel GS-105b 2
Cisco Catalyst 2960 1
D-Link DGS-1005D 5-Port Layer2 Gigabit Switch Rev. G1 1
D-Link DGS-105/E 5-Port Layer2 Gigabit Switch 1
D-Link DGS-108/E 8-Port Layer2 Gigabit Switch 1
Linksys SE2800 1
Netgear GS105GE 1
Netgear GS108E-300PES 1
Netgear GS116Ev2 1
Netgear GS608 1
Netgear Prosave Plus GS108T v2 1
TL-SG1016DE 3.0 mit FW-Update TL-SG1016DEv3_en_1.0.1_[20180416-rel55822]_up.bin 1
TP-Link SG1005D 1
TP-Link SG1024DE 1
TP-Link SG108D Vers. 5.1 1
Zyxel GS1920-24 24 Port Smart Managed Switch 1
Netgear GS724Tv3 1