Antworten
Gelöst

Media Receiver 500 SAT mit HDMI anschließen

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 9

In der Bedienungsanleitung auf Seite 19 steht, dass man über den HDMI-Ausgang ein Gerät anschließen kann. Allerdings kommt bei mir auf dem angeschlossenen Monitor eine Fehlermeldung, dass dies nicht ginge?? warum?? Es ist doch ein normales HDMI-Signal was ich auf einen Monitor bringen sollte!?! Da ich keinen TV besitze und auch keinen kaufen werde, konnte ich es nicht anderweitig ausprobieren. Mache ich etwas falsch?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 9

Möglicherweise kann der Monitor das HDCP-verschlüsselte Signal des Mediareceivers nicht wiedergeben bzw. unterstützt der dies nicht. Suche am besten erst einmal in der Anleitung / Datenblatt etwas zu "HDCP". Wenn da nichts aufgeführt ist, wird es daran mit der Wiedergabe scheitern.

Auch ein anderes HDMI-Kabel hat aber auch schon oft für Abhilfe gesorgt, ebenso das Drehen des Kabels.....

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 9

Welche Auflösung bzw. welches Signal kann der Monitor über HDMI annehmen ? Kannst du mal genaue Bezeichnung von dem Monitor angeben ? Er sollte 720p oder 1080i 50 Hz im 16/9 Format anzeigen können, ansonsten kann es gut sein das der Montor "nicht unterstützes Signal anzeigt"

 

Hat der Monitor auch interne Lautsprecher ? Weil sonst musst du auch noch den Ton zu einem Verstärker oder Av Reciver (Oder aktive Boxen) per Chinch oder Optisch weiter leiten.

 

Ein Monitor ist eben kein TV...

Mein Anschluss/Tarif: Magenta Zu Hause XL mit Super Vectoring VDSL 175/40 MBits am Speedport Pro (W-Lan To Go Aktiv) sowie Magenta Mobil M mit Magenta EINS Vorteil 24 Gigabyte Datenvolumen im Monat und Stream On Music & Video Max / Stream On Social & Chat / Stream On Gaming + Family Card Start
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 9
Hmm, ein guter Hinweis. Allerdings betrieb ich damit schon mal einen SAT-Receiver. Der Monitor ist der Asus VS278. Habe ihn jetzt nochmals gestartet und siehe da er bringt eine andere Meldung. Werde ihn mal an die SAT-Anlage anschliessen und erneut probieren.
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 9

Der kann sogar 1080p im 16/9 Format und interne Lautsprecher hat er auch sollte eigendlich Problemlos gehen. Der hat ja 2 HDMI eingänge hast du mal beide ausprobiert ?

 

PS: Welche Fehlermeldung kommt den ganz genau ? Und welche stand vorher da ?

Mein Anschluss/Tarif: Magenta Zu Hause XL mit Super Vectoring VDSL 175/40 MBits am Speedport Pro (W-Lan To Go Aktiv) sowie Magenta Mobil M mit Magenta EINS Vorteil 24 Gigabyte Datenvolumen im Monat und Stream On Music & Video Max / Stream On Social & Chat / Stream On Gaming + Family Card Start
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 9

Möglicherweise kann der Monitor das HDCP-verschlüsselte Signal des Mediareceivers nicht wiedergeben bzw. unterstützt der dies nicht. Suche am besten erst einmal in der Anleitung / Datenblatt etwas zu "HDCP". Wenn da nichts aufgeführt ist, wird es daran mit der Wiedergabe scheitern.

Auch ein anderes HDMI-Kabel hat aber auch schon oft für Abhilfe gesorgt, ebenso das Drehen des Kabels.....

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen