abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Digitalisierungsbox Premium LAN5 Port umkonfigurieren

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5

Hallo,

 

an meiner Digitalisierungsbox Premium möchte ich die blaue Ethernet-Schnittstelle (Lan5) umkonfigurieren. Diese ist ja schon für Serverbetrieb vorkonfiguriert, ich möchte diese aber in diesem Zusammenhang so umkonfigurieren dass sie sich wie einen "normale" (gelbe) LAN-Schnittstelle verhält. Laut Telekom Hotline ist dies möglich, wie das aber genau funktioniert konnte man mir leider nicht sagen. Hoffe, ihr habe einen Tipp für mich! Habe zwar in den Einstellungen der Box den Menüpunkt "Physikalische Schnittstellen" -> "Ethernetports" gefunden, komme aber nicht weiter...

 

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe,

 

viele Grüße

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 5

Die LAN5 - Schnittstelle verhält sich "normal", der Unterschied ist nur das diese Schnittstelle ein eigenes Netzwerksegment hat und (bisher) noch kein DHCP dafür konfiguriert ist.

Was wollen Sie erreichen? Sollen alle Schnittstellen in einem Netzwerksegment betrieben werden? Dann ändern Sie in der Ethernet-Port-Konfiguration die Ethernet-Schnittstellenauswahl für den Port 5 von en1-4 auf en1-0 ab.

 

Insgesamt ist aber Vorsicht geboten, denn durch eine falsche Konfiguration können Sie sich sehr leicht "aussperren".

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
4 ANTWORTEN 4
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 5

Die LAN5 - Schnittstelle verhält sich "normal", der Unterschied ist nur das diese Schnittstelle ein eigenes Netzwerksegment hat und (bisher) noch kein DHCP dafür konfiguriert ist.

Was wollen Sie erreichen? Sollen alle Schnittstellen in einem Netzwerksegment betrieben werden? Dann ändern Sie in der Ethernet-Port-Konfiguration die Ethernet-Schnittstellenauswahl für den Port 5 von en1-4 auf en1-0 ab.

 

Insgesamt ist aber Vorsicht geboten, denn durch eine falsche Konfiguration können Sie sich sehr leicht "aussperren".

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 5

Ja, genau, alle Schnittstellen sollen in einem Netzwerksegment betrieben werden.

Die Schnittstellenauswahl steht bereits auf en1-0, aber die Schnittstelle scheint keinen DHCP zu haben... 

Siehe Anlage

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 5

Da steht "inaktiv", was für mich bedeutet das nichts angeschlossen ist.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 5

Doch, da ist schon was angeschlossen... musste die Box neu starten, jetzt erkennt er auch den Server. Vielen Dank für die Hilfe!!!

 

LG