abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Portforwarding Digitalisierungsbox Premium für OpenVPN

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 13

Hallo zusammen,

 

ich hab ein etwas kniffliges Problem mit der Digitalisierungsbox Premium:

Wir haben eine VPN Verbindung von außen über Port 1194.

D.h. die Digitalisierungsbox soll eingehende Anfragen auf Port 1194 einfach auf eine interne Adresse 192.168.129.103 weiterleiten.

 

Meine alte Fritzbox hat das ohne Probleme geschafft - d.h. es liegt nicht am Remote-Client und auch nicht am lokalem Server...

 

Screenshots anbei.

 

Bitte um Hilfe, Danke.

 

Schöne Grüße,

Jochen

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom Experte
Telekom Experte
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 10 von 13

Hallo,

um bei einer Digitalisierungsbox OpenVPN Verbindungen eingehend aus dem WAN zum VPN-Server zu erlauben, benötigen Sie 2 Konfigurationsschritte:

  • NAT Portforwarding
  • Firewallregel, die den Zugriff aus dem WAN auf den VPN-Server im LAN erlaubt

Die folgenden Screenshots beziehen sich auf die Softwareversion 10. 1 Rev. 3 und sind für alle Patchlevel gültig. Von einer gültigen Adresslage im LAN und der Verwendung der Digitalisierungsbox als Standardgateway beim VPN-Server gehe wir aus - weiter siehe Anlage:

 

Grüße

PR

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

12 ANTWORTEN 12
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 13

Die Netmask in der Firewall Adresse ist falsch.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 13

Klasse, @Kalle2014, ich wollte Dich schon vor 15min herbeirufen, kam aber ein Telefonat dazwischen.

Und nun ist der Fall schon "erledigt" - primstens :lol:

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 13
Hallo @frisch-spritzmatic1,

willkommen in unserer Community.
ich haben Ihren Beitrag in unseren Geschäftskundebereich verschoben.

@Kalle2014 hat den Fehler bereits gefunden.
Ergänzend dazu möchte ich den richtigen Eintrag nennen. Bitte tragen Sie in die Adressliste als Netzmaske die 255.255.255.255 ein. So wird die Weiterleitung direkt auf die IP 192.168.129.103 erfolgen.

Gruß Jörg D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 13

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für Ihre schnellen Lösungsansätze.

Allerdings ist auch mit der 4x255 das Resultat das gleiche - die Verbindung kann nicht aufgebaut werden.

(meine Anpassungen siehe Screenshot).

Könnten Sie sich das nochmals ansehen? Merci.

 

Lg

J. Dinkel