abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Vorteile von DeutschlandLAN

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 6 von 7

Der Sicherheitsaspekt ist ja zwei geteilt. Einmal läuft die gesamte Kommunikation und Steuerung über amerikanische Server. Niemand weiß, was dort tatsächlich mit den Daten passiert. Zweiter Aspekt betrifft die Skype-Software selbst. Sie ist nicht zurückentwickelbar, man kann nicht prüfen, was sie auf dem Rechner tatsächlich noch macht. Auch die Kommunikation zwischen der Software und den Servern läuft über ein propritäres Protokoll. Niemand kann nachverfolgen, was tatsächlich alles übertragen wird. Gut, Du sagst jetzt, wir sind eine kleine Firma und stellen nur Gummiringe für Kaffeemaschinen her und haben nichts zu verbergen. Das glaube ich dann nicht, auch Du hast schutzwürdige Informationen, die bei Dir im Tresor liegen, bei deinem Steuerbüro oder Unternehmensberater.

Die Antwort beruht auf den von Dir gelieferten Informationen und meinem Kenntnisstand.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 7

@KitecBei DeutschlandLAN Connect M gibt es ja auch zwei Varianten. Entweder die "normale" Variante mit Telefon-/Internetflat und iMeet oder die "Business"-Variante (http://geschaeftskunden.telekom.de/festnetz/businessbasic-complete-premium-vdsl-ihr-all-inclusive-pa... die neben den Flats und iMeet auch noch weitere Extras enthält. Der Aufpreis bezieht sich also nicht nur auf Videokonferenz, sondern auch auf einen schnelleren Entstörservice (8 Stunden), eine kürzere Mindestvertragslaufzeit (3 Monate) sowie Auslandsflat, feste IP-Adresse usw...