Antwort
Rückgabe wohin
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 14
Registriert seit: 09.07.2013
Ich hatte bis letzte Woche LTE am Festnetz und ein Speedport LTE II gemietet.
Die Umstellung auf DSL hat geklappt und den Router benötige ich jetzt nicht mehr.
Bei der Bestellung von DSL hat mir Hotline gesagt, das ist kein Problem mit dem Zurücksenden.
Aber wohin soll ich den senden, denn auf der Telefonrechnung steht er jetzt noch bis zum 28.02. aber länger sollte es dann auch nicht mehr sein.
Andere Antworten: 9
Beantwortet
Telekom hilft Team

Hallo Rudolf, Sie nutzen den Speedport LTE II also als Mietgerät, richtig? Ist für dieses eine Kündigung eingestellt worden? Denn dann erhalten Sie, je nachdem, wie lange Sie das Gerät genutzt haben, mit der Kündigungsbestätigung einen Retourenschein, oder können diesen im Retouren-Portal herunterladen. Dürfen wir uns um die Kündigung, wenn noch nicht erfolgt, kümmern? Dann brauche ich einmal ein ausgefülltes Kontaktformular von Ihnen. Viele Grüße Anja 

Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 14
Registriert seit: 09.07.2013
Ich wollte ja auf dem Kontaktformular antworten, aber ich bin nicht bei Twitter oder Facebook registriert. Und werde dies wegen der Rückgabe auch nicht tun, deshalb hat es nicht funktioniert senden Sie mir doch einfache eine Adresse und ich sende das Gerät dorthin als Paket versichert.
Beantwortet
Starter
Kudos: 7
Beiträge: 3876
Registriert seit: 04.10.2013
Auch Dir ein freundliches Hallo @Rudolf Ruck

Rufe doch einfach die Hotline an. Tel : 0800 330 1000

Du bekommst einen Retourenscheinm wie schon von Anja geschrieben. Es wäre ratsam desen zu nutzen, sonst KÖNNTE es sein, dass Dein zurückgeschickter Router nicht auffindbar ist.

Wenn Du die Suchen kostenlos nutzbare Funktion nutzt, solltest Du was finden

Das mit Twitter und Facebook ist doch nur eine Option. Den Link von hier kannst Du ja einfügen. wo ist das Problem ??

Der da

https://feedback.telekom-hilft.de/questions/ruckgabe-wohin
Beantwortet
Community Guide
Kudos: 5
Beiträge: 1187
Registriert seit: 25.01.2013
Rudolf Ruck schrieb:
aber ich bin nicht bei Twitter oder Facebook registriert
Für die Nutzung des Kontaktformulars ist keine Anmeldung bei diesen Diesten notwendig.
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 14
Registriert seit: 09.07.2013
Das mit der Hotline war doch verhältnismäßig einfach, hat heute nur 3 Minuten incl. Warteschleife gedauert, da habe ich aber schon andere Erfahrungen gemacht mit 10-15 Minuten. Deshalb habe ich es hier probiert.
Beantwortet
Telekom hilft Team

Für das Absenden des Kontaktformulars ist, wie Harald L. schon sagt, kein Facebook- oder Twitter-Account notwendig. Den Link hat Ihnen Harald ja auch bereits vorgegeben. Beim Kontaktmedium wählen Sie bitte Feedback-Community und geben Ihren Usernamen hier an. Viele Grüße Anja

Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 14
Registriert seit: 09.07.2013
Das "Feedback-Community" habe ich übersehen, sollte aber vielleicht oben stehen.
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 14
Registriert seit: 09.07.2013
im Auftragsstatus bei mir steht jetzt
Der neue Termin für die Montage in Ihren Räumen ist vereinbart für: 12.02.2014 15:59
Die Dame bei der Hotline, hat mir gesagt, dass ich einen Paketaufkleber erhalte, läuft da etwas Schief, installiert habe ich das Gerät alleine, und abgebaut und versandfertig liegt es neben meiner Haustüre. Da benötige keinen teuren Techniker,
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 14
Registriert seit: 09.07.2013
Der Retourenschein mit dem Kündigungsschreiben ist heute gekommen. Ich haben den Router auch noch gleich bei DHL aufgegeben, und gehe davon aus, dass jetzt kein Techniker mehr vorbeikommt!
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.