Antworten

Erfahrungsbericht zur FRITZ!Box 6820 LTE

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 66 von 76

So, ich schließe den Test mit Carrier Aggregation dann heute erstmal ab, hat bei mir viel Funk Spaß gebracht.

 

Noch eine Reihe von USB-Sticks getestet, etwa den älteren Speedstick LTE III (Huawei E3276) oder den noch besseren E8372 mit WiFi. Keiner ist über 70Mbit/s hinausgekommen gleich LTE800, ergo kein CA. Demnach sind 6820 LTE v2 und iPad Pro 11 bei mir die einzigen Geräte mit Carrier Aggregation Unterstützung. Okay, Smartphones außen vor, die nicht getestet. Aber wenn es klappt, lässt sich mit CA der Durchsatz mal eben auf 150Mbit/s hieven, obwohl "nur" LTE800.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 67 von 76

Nachdem die 6890 schon wieder ein neues Zuhause hat, die Kombi aus 6820 LTE als Modem an 7530 LAN1 getestet. Klappte wie beim Kombi-Test mit 7490 paar Seiten vorher problemlos, Festnetz-Nummern wurden über Mobilfunk aktiv. Aber nicht täuschen lassen, ich versuchte natürlich die Nummer anzurufen. Da klingelte kein Telefon. Andere SIM rein, da funktionierte es. Bei den meisten SIMs aber nicht.

 

Ach so: Und es gab trotz "aktiv" in 7530 erst gar kein Ruf auf die Nummer. Das war auf jeden auch mal interessant zu wissen!

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 68 von 76

@jm2c 

 

Telekom SIM mit APN "internet.t-d1.de" ?

Hinterlegt eure Kunden- und Rückrufnummer für das Telekom hilft Team im Profil.

(ich sehe nur, ob etwas hinterlegt ist, den Inhalt kann nur das Telekom hilft Team einsehen)

Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)


Rechtschreibfehler dienen der Aufmerksamkeit beim Lesen und dürfen umsonst übernommen werden.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Aussagen wird keine Gewähr übernommen.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 69 von 76

Karten im Telekom Netz noch nicht getestet, kann ich mir mal zu irgendwann die Tage/Wochen vornehmen 😉. Obwohl ich die Xtra glaube nicht testen brauche (wird sowieso nicht gehen) ansonsten nur congstar hier.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 70 von 76

@jm2c 

 

Mit dem vorgenannten APN sollte die Telefonie auch bei XTRA und Congstar ohne Probleme gehen.

Hinterlegt eure Kunden- und Rückrufnummer für das Telekom hilft Team im Profil.

(ich sehe nur, ob etwas hinterlegt ist, den Inhalt kann nur das Telekom hilft Team einsehen)

Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)


Rechtschreibfehler dienen der Aufmerksamkeit beim Lesen und dürfen umsonst übernommen werden.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Aussagen wird keine Gewähr übernommen.