Antworten
Gelöst

Feedback oder Fragen zu unseren Speedphones? Unsere Experten sind diese Woche für euch da!

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 71 von 93

@Sherlocka 

Ja, das ist mir klar.

Da ich ein Speedphone 10 und ein 11 und Fritzfon C4 und Gigset SL450HX habe:

An einer Fritzbox sollte man vorzugsweise ein Fritzfon verwenden. Alles andere sind Spezialfälle (wie z.B. es gibt kein Fritzfon mit Bluetooth) oder deutliche Kompromisse - von denen man gar nichts ahnt wenn man die Fritzfon nicht im Bestand hat.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 72 von 93

Vielen Dank für die Hinweise bezüglich der nicht verstellbaren Netz-AB-Rufnummer.

Wir werden uns das Thema noch einmal genauer ansehen!

Schöne Grüße

norbert.r

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 73 von 93

@Fittus  schrieb:

Auch wenn es lustig erscheint, mir fehlt die sms Funktion, grade für Benachrichtigungen von der Mailbox 


Hallo @Fittus ,

SMS im Festnetz wird vom DECT-Standard CAT iq, den alle Spedphones nutzen, nicht mehr unterstützt.

Schöne Grüße

norbert.r

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 74 von 93

@muc80337_2  schrieb:

oder deutliche Kompromisse - von denen man gar nichts ahnt wenn man die Fritzfon nicht im Bestand hat.


Egal ob Speedphones, Panasonic oder Gigaset. Ich telefoniere mit diesen nur. Ich ahne nicht, was ich sonst noch mit diesen machen sollte, können FRITZ!Fons auch Kaffee kochen, Zwinkernd.

 

SCNR und Gruß

 

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 75 von 93

Ich mag meine Speedphones, auch wenn ich Verbesserungspotiential weiter oben schon angegeben habe.

,

Bin auch schon mal durch diverse Elektronikmärkte marschiert und habe manches andere Produkt angesehen, oder in die Hand genommen. Die Speedphones liegen am besten in meiner Hand. Und sie haben die angenehmste Optik, was auch nicht zu vernachlässigen ist, wenn sie in einem Haushalt nicht in einem Schrank versteckt werden sollen, dass sie nicht als störend wahr genommen werden. Im Schrank werden sie auch nicht so gut arbeiten, ... . Geschmackssache. Die einzigsten Phones, welche ihnen optisch und vom Handgefühl her nahe kommen, sind ein paar Produkte, welche so aussehen, als hätte ein Konkurrent die Optik und Maße der Speedphones abgekupfert und minimal angepasst. Also geht es wieder auf die Speedphones zurück.

Sporadisch erreichbar - Gruß Sherlocka