Antworten
Gelöst

Fragen zu FRITZ!Box & Co? Jetzt direkt mit AVM-Experten austauschen!

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 31 von 191

@Blinddark

 

Konkret ist hier nichts in Planung, Du kannst jedoch bereits einen LTE-Stick für Internetzugang über Mobilfunk einrichten. Wenn dies helfen sollte, kannst Du das in dieser Anleitung nachlesen.

 

Zum Thema VPN:

Mit Windows-eigenen Boardmitteln ist dies nicht möglich. Jedoch gibt es mittlerweile eine Beta-Version von unserem  FRITZ!Fernzugang für Windows 10 und 64-Bit-Systeme, die man testen kann.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 32 von 191

Hallo zusammen,

Hallo @Stefan_AVM  @Joanna_AVM  @Malte_AVM   @Manik_AVM

 

Ich habe einen Speedport Hybrid mit aktuellster Laborfirmware, damit "alles" funktioniert werkelt dahinter eine Fritzbox 7580 (06.83).

Diese versorgt dann für die Telefonie über den So die vorhandene Auerswald Commander Basic.

Was mir nicht so ganz in den Kopf will das die Telekom & AVM sich nicht die "Köpfe" zusammen tun um mal entweder hier einen vernünftigen Hybrid Router zu konzipieren oder der hinter dem Speedport Hybrid werkelnden Fritz!box alle Telefonie funktionalitäten zu ermöglichen.

 

Aktuelle gibt es noch immer folgende Probleme bei dem Betrieb der Fritz!box hinter dem SPH:

1.)
ohne Rufnummernübermittlung abgehende Gespäche können beim Gesprächspartner nicht weiter vermittelt werden (tote Leitung) nach Versuch
2.)
abgehende Gespräche ohne Rufnummer brechen nach 15 Minuten und einer Sekunde ab
3.)
Anbietervorwahlen funktionieren nicht (Besetzzeichen nach Wahl der ersten drei Ziffern)

Gibt es hierzu Lösungen / Fehlerbereinigungen ?

Generell:

Wieso wird hier nicht stärker und besser zusammengearbeitet zwischen Telekom / AVM ?

 

Gruß

Waage1969

 

 

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  :wink:

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 33 von 191

@supergrobi70 schrieb:

Hallo AVM  Team.

 

Hier ist aber die Telekom und nicht AVM

================================================
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich völlig ungeniert
================================================
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 34 von 191

@Joanna_AVM schrieb:

@lotse1 Wir freuen uns, dass Du Dir eine FRITZ!Box 7490 kaufen möchtest.  

 

Du kannst das alte DSL Kabel gerne verwenden. Es soll problemlos funktionieren. Fall Du ein neues Kabel brauchst, findest Du es dem Lieferumfang der FRITZ!Box auch beigelegt.

 

Mit dem Anschluss für ISDN-Geräte ("FON S0") der FRITZ!Box kannst Du über einen ISDN-Verteiler oder mit Hilfe einer S0-Bus-Verkabelung bis zu acht Geräte gleichzeitig verbinden, z.B. Telefon, Telefoanlage. Dabei kann ein ISDN-Gerät von der FRITZ!Box mit Strom versorgt werden, weitere Geräte benötigen eine eigene Stromversorgung. Für mehr Infos schau mal bitte hier: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/146_Anzahl-ISDN-Gera...

 

Mit der integrierten Faxfunktion der FRITZ!Box kann eine Grafik angehängt werden, die im Dateiformat JPG oder PNG vorliegt. Andere Dateiformate (z.B. PDF oder DOC) werden beim Faxversand ignoriert.


PDF geht auch 

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 35 von 191

@"Blutiger Anfänger"

 

Es freut uns zu lesen, dass Du so engagiert dabei bist. Feedbacks, wie Deine helfen dabei, das FRITZ!OS zu dem zu machen, was es ist.

 

Wir bekommen täglich eine große Zahl an Feedbacks und Verbesserungsvorschlägen, weswegen wir jedoch keine individuelle Rückmeldung geben können.

 

Sei versichert, dass wir uns in der Entwicklung jeden eingereichten Punkt anschauen.

 

Wir hoffen auf Deine weitere Unterstützung! Fröhlich