Antworten

Speedport Smart mit 1&1

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 27

Hallo zusammen. 

Mich bin derzeit noch bei 1&1 und will zu Telekom wechseln. Ich habe derzeit eine vdsl 100000. 

da mein WLAN mehrmals täglich streikt an meiner fritzbox. Nun hab ich mir den speedport Smart geholt, bekomme ihn aber nicht eingestellt. Er gibt mir schon direkt am Anfang bei Eingabe meiner Rufnummer eine Fehlermeldung das die Nummer nicht richtig wären. 

Kann es sein, das der Router nur mit nem Telefonanschluss geht?

um Hilfe oder tips wäre ich dankbar. 

26 ANTWORTEN 26
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 27

Hallo @Nicoxx 

 

Der Speedport Smart ist ein auf die Telekom zugeschniitener Router.

 

 

Naja-62,

jeder Rat kann nützlich oder teuer sein

Norton ist meine Sicherheitssoftware

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 27

Hallo naja, 

 

Danke für die Antwort. 

Iich habe es schon fast befürchtet. 

Schade. Hätte ihn gerne genutzt. 

Dann kommt er wieder weg und ich schaue mich nach einer Alternative um. 

 

Gruss Nicoxx 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 27

Der Router funktioniert dennoch an allen DSL Anschlüssen. 

Jedoch muss dein Anbieter dir sagen, wie du dir Rufnummer einzutragen hast. 

 

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 5 von 27

Der Speedport Smart sollte auch mit 1&1 funktionieren, wird aber nicht dafür getestet.

Der Einrichtungsassistent müsste zur Nutzung mit einem anderen Anbieter abgebrochen werden und der Speedport dann manuell konfiguriert werden.

Sowohl bei den Internetzugangsdaten als auch im Menü "Telefonie" gibt es jeweils die Auswahl "Anderer Anbieter". Wie bereits von @Kugic geschrieben müssen die einzutragenden Daten und deren Eintragungsart am besten beim Anbieter erfragt werden.

Gerne würde ich durch meinen Kommentar zur Lösung beitragen. Über eine entsprechende Markierung und Kudo freue ich mich.