Antworten
Gelöst

bitronvideo AV7210/10, fritzbox 7490 Livebild auf dem Fritzfon http-adresse

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5
Hi, bin neu hier, hab ein Problem mit BitronVideo AV7210/10, Fritzbox 7490, ich möchte ein Livebild auf dem Fritzfon, mir fehlt die http-adresse die ich in der Fritzbox eingeben muss.
 
z.B:
http://ip-adresse-cam:80/Streaming/channels/102/httpPreview
http://BenutzerName:Passwort@ip-adresse-cam:80/Streaming/channels/102/httpPreview
http://ip-adresse-cam:80/Streaming/channels/1/picture
http://BenutzerName:Passwort@ip-adresse-cam:80/snapshot.cgi
 
Leider funktioniert keiner dieser Beispiele.
Weiß jemand rat.?
Danke im Voraus
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 5

da bin ich wieder...

Habe heute früh mal mit mir selbst Brainstorming gemacht. Dabei überlegte ich, welcher Stream (im Menü) denn die einzelnen jpg's anzeigt. Also loggte ich mich in meine Kamera ein und experimentierte.

also, 

1. habe ich bei den Benutzern ein Gästeprofil erstellt und aktiviert

2. habe ich mich über dieses Gästeprofil eingeloggt

3. habe ich dann im Microsoft Edge (Chromium) den Entwicklermudus aktiviert, um nachzuschauen welchen Stream ( samt URL) er denn anzeigt...

raus kam bei mir: http://guest:guest@192.168.178.67/Streams/1/4/ReceiveData

4. zur Überprüfung habe ich diese URL dann auf eine leere Browserseite eingefügt, mit Enter bestätigt, um zu schauen ob diese URL außerhalb des Menüs funktioniert, als der Stream dann begann, war ich mir schon fast sicher, dass das funktionieren könnte...

5. habe ich diese URL dann in der Fritzbox bei der Live-Bild-Url eingefügt und das Intervall auf 20 Sek. gesetzt. Und tada, es funktioniert! Bei mir... 

 

So, dann kannst du jetzt mal probieren, denke mal das klappt auch mit dem admin Loggin...

 

PS: manchmal zeigte er mir das Bild erst bei zweiten mal als LiveBild an...

 

Gruß Schwarzer Ast

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 5

Hi,

das ist ja super und klappt ganz hervorragend! Vielen Dank für Deine Mühe!

 

Gruß Thor2019

4 ANTWORTEN 4
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 2 von 5

Also, vorne weg, ich habe das auch nie hinbekommen, deswegen hänge ich mich an den Beitrag mal ran.

 

Ich hatte folgende Adressen mal probiert:

http://Camera IP Adresse/temps/snap.jpg

http://Camera Ip Adresse/tmpfs/snap.jpg

selbst der mobile Web-Stram funktionierte nicht...

http://Camera IP Adresse/web/mobile.html

 

Gruß Schwarzer Ast

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 5

da bin ich wieder...

Habe heute früh mal mit mir selbst Brainstorming gemacht. Dabei überlegte ich, welcher Stream (im Menü) denn die einzelnen jpg's anzeigt. Also loggte ich mich in meine Kamera ein und experimentierte.

also, 

1. habe ich bei den Benutzern ein Gästeprofil erstellt und aktiviert

2. habe ich mich über dieses Gästeprofil eingeloggt

3. habe ich dann im Microsoft Edge (Chromium) den Entwicklermudus aktiviert, um nachzuschauen welchen Stream ( samt URL) er denn anzeigt...

raus kam bei mir: http://guest:guest@192.168.178.67/Streams/1/4/ReceiveData

4. zur Überprüfung habe ich diese URL dann auf eine leere Browserseite eingefügt, mit Enter bestätigt, um zu schauen ob diese URL außerhalb des Menüs funktioniert, als der Stream dann begann, war ich mir schon fast sicher, dass das funktionieren könnte...

5. habe ich diese URL dann in der Fritzbox bei der Live-Bild-Url eingefügt und das Intervall auf 20 Sek. gesetzt. Und tada, es funktioniert! Bei mir... 

 

So, dann kannst du jetzt mal probieren, denke mal das klappt auch mit dem admin Loggin...

 

PS: manchmal zeigte er mir das Bild erst bei zweiten mal als LiveBild an...

 

Gruß Schwarzer Ast

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 5

Hi,

das ist ja super und klappt ganz hervorragend! Vielen Dank für Deine Mühe!

 

Gruß Thor2019

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 5 von 5

@Thor2019  Büdde sehr, war ja nicht ganz uneigennützig. VerlegenVerlegen

 

Gruß Schwarzer Ast