Antworten
Gelöst

Android 7 Update für Galaxy S7

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1361 von 1.536

Das die Telekom mal wieder Mist Programmiert hat ist natürlich ausgeschlossen 🤣🤣🤣

Genau wie die Hauseigenen Apps "Online Manager" und "Magenta Service" die regelmäßig von der Gerätewartung als Stromfresser gemeldet werden 

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1362 von 1.536

Bei mir werden die genannten Apps nie als Stromfresser angezeigt. 

Carpe diem
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1363 von 1.536

Dann ist es bei mir bestimmt auch eine andere App die Einfluss auf die genannten Apps hat *Sarkasmus aus*

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1364 von 1.536

@Peter Hö.

Ich kann mir nicht vorstellen, das bei so einem Problem eine App schuld sein soll, zumal es unter 6.01 ja einwandfrei lief.

Die Probleme gibt es erst seit dem 7.0 Update.

Wie gesagt bei meinem S6 gab es damals das gleiche Problem beim Update auf 6.01.

Das wurde damals mit dem 5. Firmware Patch behoben unabhängig von irgendeiner App.

Ich denke, man hat vergessen den IMS Dienst vor dem Energiesparen zu schützen oder die Firmware hat noch ein anderes Problem. Für WLAN Call müssen ja Modem und Kernel (WLAN Treiber) zusammen arbeiten...

 

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1365 von 1.536

Es kann schon durchaus eine App als Verursacher sein. Bei Android, egal bei welchem Hersteller, stelle ich immer wieder mal seltsames fest. Eine App zum Beispiel, die ohne erkennbaren Grund den Akkuverbrauch deutlich erhöht... Ob es im aktuellen Fall eine App ist, kann man feststellen. Einmal bei Verwendung des Daddelphones im abgesicherten Modus und/oder durch einen Reset, bei dem man vorher ein Backup macht, dies nach dem Rest aber erst einmal nicht aufspielt/installiert. Bedeutet: Man nutzt das Gerät einmal ohne zusätzlich installierte Apps. Bei einem Smartphone das nur privat genutzt wird, ist dies ohne weiteres möglich. Derart wichtiges haben die wenigsten Privatnutzer auf ihrem Gerät.

 

Von der aktuellen Problematik habe ich nach dem Update auf Android 7.0 auch von einigen O2- und Vodafone D2-Kunden erfahren. Dort wurde es nach einem oder mehreren Updates behoben. Zumindest bei denen, die ich kenne.

Carpe diem