Antworten
Gelöst

Mit dem Media-Receiver 303 aufnehmen, wenn Speicherplatz voll ist.

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 8

Hallo @Ingrid.Djakou

bitte tragen Sie doch einmal Ihre Daten zum Anschlus in Ihrem Profil ein. Dann kann ein Telekom-Mitarbeiter schneller aktiv werden.

Diese Daten sind nur für die Telekom-Mitarbeiter sichtbar.

 

Zum Profil ( http://bit.ly/Kundeninfos )

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 8

Hallo @Ingrid.Djakou,

 

es ist, wie unter Punkt 1 beschrieben. Sobald der Speicher (fast) voll ist, werden die ältesten Aufnahmen gelöscht.

 

Allerdings braucht der Receiver auch einen Puffer für Time-Shift, neue Aufnahmen u.s.w..

 

Deshalb setzt der Löschvorgang nicht erst bei 100 % ein, sondern bereits vorher.

 

Punkt 2 ist also auch nicht ganz falsch.

 

Besten Gruß

Matthias Bo.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 8

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe gestern bei der Hilfe auf dem Receiver entdeckt, was im Anhang steht. Dort fehlt aber etwas vom Text, ich kann aber nicht herunterscrollen, weder mit P- noch mit der Pfeiltaste.

 

Dort steht ja auch etwas vom Time-Shift, das hatte ich dort aber nicht verstanden, was das mit dem Speicherplatz zu tun hat.

 

Ok, dann ist diese Frage gelöst.