Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Hintergrundaufgaben Norton

Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
Aktueller Hinweis
Sichert euch kostenlos 1 GB Datenvolumen – jetzt für viele Tarife verfügbar.
Telekom hilft Labor: Tester für Tinker Bell gesucht! Jetzt informieren und bewerben!
naja-62 5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
(1.359 Ansichten)

Um besser mit dem aktuellen Norton geschützt zu sein, führt das Nortonprodukt regelmäßig Hintergrundaufgaben aus.

 

Deshalb mein Tipp: Lasst den PC/ Mac am Tag mindestens eine Stunde im eingeschalteten Zustand im Leerlauf/ Ruhezustand( nicht im ,, Silent- Modus→ LINK), damit er seine Hintergrundaufgaben( Scannen und automatisches LiveUpdate) ausführen kann. 

Damit sollte es zu keiner Meldung von Norton kommen. dass der PC/ Mac gefährdet ist. 

 

LINK zu einer Supportseite von Symantec

 

Das sind die Hintergrundaufgaben von Norton

  

Spoiler
H1-12.jpg

  

naja-62