Antworten

Auch bezahle bei Telekom eine Leistung, die in keiner Weise erfüllt wird. Gerade hat der Telekom-DSL-Test eine Geschwindigkeit von 0,29 MB bestätigt.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 23

Leider völlig unzureichend. Bisherige Beschwerden bei der Telekom-Hotline helfen nicht weiter. Angeblich soll mein Anschluss mit einer 100er Leitung ausgestattet sein. Trotzdem kommt nichts an und of ist überhaupt keine Internet-Verbindung möglich. Am liebsten möchte ich den Vertrag kündigen und zuu einem anderen Anbieter wechseln.

22 ANTWORTEN 22
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 23

@Manfred Seiler 

 

 

Welchen Tarif hast du? 

 

Mit welcher DSL Geschwindigkeit? 

 

 

 

Sind DLAN, Powerline, Develos und Co. vorhanden?

 

Sind mehrere Telefondosen oder einen DSL Splitter vorhanden?

 

 

 

Welchen Router hast du mit welcher Firmware Version?

 

Steht im Routerlog etwas auffälliges?

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (kann nur das Telekom-Hilft-Team sehen) | Karl. eine PN schicken (nur erforderlich wenn z.B. etwas nicht öffentliches nur an mich gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten)


Karl.'s Profil
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 23

da würde ich halt eine Störung melden, denn egal wie schlecht die Leitung ist, dass ist einfach nicht möglich

 

zudem solltest du mal Routermodel und Synchronisationswerte nennen.

Zudem sind diese Werte über WLAN oder LANKABEL ermittelt

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 23

@Manfred Seiler  schrieb:

Leider völlig unzureichend. Bisherige Beschwerden bei der Telekom-Hotline helfen nicht weiter. Angeblich soll mein Anschluss mit einer 100er Leitung ausgestattet sein. Trotzdem kommt nichts an und of ist überhaupt keine Internet-Verbindung möglich. Am liebsten möchte ich den Vertrag kündigen und zuu einem anderen Anbieter wechseln.


Wenn selbst ein Telekom-Techniker vom Speedtest der Telekom abrät, läßt das nur ahnen, wie 

"verläßlich" dessen Werte sind - nämlich gleich "Null".

 

Der Telekom-Test zeigte Abweichungen von der tatsächlich ankommenden Geschwindigkeit von bis 

zu 90 %.

 

So geschehen bei mir im Nov. 2018, als der Techniker vor Ort war, um eine Störung zu beheben.

 

Darüberhinaus fehlen alle Angaben über 

 

- Routermodell u. dessen Firmwareversion

- Verwendung von Powerline-Adaptern ja / nein?

- Synchronwerte des Routers

- Verbindungsart des verwendeten Endgerätes mit dem Router (LAN, WLAN, Powerline)

 

etc. ...

 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 23
Welches DSL Leistungsmerkmal wird den vertraglich überhaupt geschuldet?
DSL 384 wahrscheinlich ...
Diese Antwort war - pragmatisch, praktisch, gut.

Warum Link zu Google? - Erziehung zur Selbsthilfe. Fröhlich