• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        IP-Telefonate brechen ab (nur eingehende)

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 6 von 10
        Die Assage "Internet funktioniert" sagt erst mal gar nix aus. Ein neuer Aufbau der Internetverbindung dauert nur wenige Millisekunden.

        Was zeigt denn die Fritz!Box unter System / Logging / Internet an?

        Was zeigt denn die Fritz!Box unter Internet / DSL-Information / DSL an?


        "Internet funktioniert" besagt, dass das Internet funktioniert. Ein Abbruch wäre im Log-File gespeichert. Dem ist aber nicht so.

         

        Bei DSL-Information steht "DSL verbunden seit... (vielen Tagen).

         

        Eine Anmeldung des Mobilteils an der Fritzbox habe ich spaßenshalber mal gemacht, bringt aber auch nichts.

         

        Ich glaube nach wie vor, dass es an der Leitung liegt. Das Problem ist jedoch, dass die Jungs und Mädels von der Telekom generell alles auf die Fremdrouter schieben. Die Leitung ist immer in Ordnung - selbst bei einem nachweislichen Defekt. Hab ich ganz oben schon geschreiben.

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 7 von 10
        Hallo jan_28,

        ich begrüße Sie, in unserer Telekom hilft Community.

        Ärgerlich, dass es mit der ankommenden Telefonie immer wieder Probleme gibt.

        Mögen Sie unsere HomeTalk App ausprobieren, brechen die IP-Telefonate auch hier ab? Welche Fritz!Box nutzen Sie?

        Vielen Dank und viele Grüße
        Florian Sa.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 8 von 10

        @Florian Sa. schrieb:
        Hallo jan_28,

        ich begrüße Sie, in unserer Telekom hilft Community.

        Danke.

         

        Ärgerlich, dass es mit der ankommenden Telefonie immer wieder Probleme gibt.

        Das ist es wohl. Was ich jedoch viel "schlimmer" finde ist die Tatsache, dass die IP-Telefonie als "die Erungenschaft seit Erfindung des Telefons" verkauft wird.

        Ich war und bin auch heute noch kein Freund dieser Technik, allerdings musste ich dank Zwangskündigung der Telekom darauf umsteigen. Was anderes gibt es ja leider nicht mehr.

         

        Mögen Sie unsere HomeTalk App ausprobieren, brechen die IP-Telefonate auch hier ab? Welche Fritz!Box nutzen Sie?

        Das werde ich mal testen. Es kann aber ein paar Tage dauern bis ich mich wieder melde.

        Die verwendete Fritz!Box ist eine 7490 mit aktuellster Labor-Firmeware.

         

        Vielen Dank und viele Grüße
        Florian Sa.

        Ebenso Fröhlich

        Jan.

        Highlighted
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 9 von 10

        Irgend wie ist es schon "lustig" mit der Telekom...

        Seit dem ich die Störung gemeldet habe, die Leitung allerdings (wie immer) absolut störungsfrei war, ist der Fehler nicht mehr aufgetreten.

        Schon seltsam diese Spontanheilungen Cool

         

        Was die HomeTalkApp angeht weiß ich jedoch nicht was schlimmer ist - ein Gesprächsabbruch oder die Qualtität des Gespräches mit dieser App.

        Die App ist in meinen Augen absoluter Quatsch. Abgesehen davon, dass sie massig an Speicher frisst, klingt die Sprache nach Blechdosentelefon. Die Einstellmöglichkeit an einem Handy ohne Hardware-Menütaste ist gleich Null.

        Weitere Tests mit dieser für meine Begriffe unnützen App erspare ich mir.

         

        Bisher ist das Problem für mich gelöst, wenn auch nicht wirklich zufriedenstellend, da ja mal wieder kein Fehler vorlag, der nachher allerdings auch nicht mehr auftrat... Frustriert unzufrieden

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 10 von 10

        Die Smartphone-App, die passend für die Fritz!Boxen geschrieben wurde, heißt Fritz!App Fon. Diese binden unsere Smartphones ans Festnetz ein.

         

        Installiere am besten die frische Fritz!OS 6.50, oder ist sie automatisch schon aufgespielt worden?

        Gruß von sg-flinux
        Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.