• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: Nst einer Telefonanlage vom IP-As nicht erreichbar - über Handy kein Problem?

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 8

        Eine bestimmte NSt einer Durchwahlanlage ist von meinem Festnetzanschluss nicht erreichbar, es erfolgt bei jedem Anruf, ohne Rufsignalisierung an der angerufenen NSt, eine sofortige Weiterleitung an eine andere NSt (Abfragestelle), .

        Rufe man die gleiche NSt über Mobilfunk, funktioniert es ohne Probleme.

        Besonderheit an meinem IP-As: 

        Meine Telefone sind über eine TelAnl und ISDN-Adapter an den Router angeschlossen.

        Das Problem tritt nicht bei allen NSt dieser DwAnl auf - aber andere Anrufer aus dem Festnetz erreichen auch diese NSt ohne Probleme.

         

        Woran könnte das liegen?

         

        VG Fritz

         

        2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

        Akzeptierte Lösungen
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 7 von 8

        Hallo Melanie,

        leider nein, die Rücketzung des ISDN-Adapters war nicht erfolgreich.

        Ich habe erneut den Betreiber der TelAnl kontaktiert und hoffe, dass dort ein Techniker die Einstellungen (White/Black-list, Rufumleitung ...) prüft. 

        VG Fritz

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 8 von 8
        Hallo @Fritz.Hirschmann,

        vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

        Falls der Techniker Ihnen dort bei der Einstellung der TelAnl nicht weiterhelfen konnte, dann melden Sie sich bitte wieder.

        Viele Grüße Axel K.
        7 ANTWORTEN
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 8

        Verstehe ich das richtig:

        Nur bei deiner Festnetznummer passiert es dass du an die Abfragestelle weitergeleitet wirst? Bei allen anderen Festnetznummern und Mobilfunknummern funktioniert es?


        Dann würde ich vermuten dass dort in der TK-Anlage entsprechend was eingestellt ist (Blacklist/Whitelist) zu deiner Rufnummer.

        Schnelle Hilfe vom Telekom hilft Team gewünscht?
        Dann hinterlegt schon einmal eure Daten in eurem Profil


        Die Daten können nur von euch und der Telekom eingesehen werden.
        Highlighted
        2 Sterne Mitgestalter
        2 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 8

        Das könnte am Speeddial Speicher des ISDN-Adapters liegen. Der speichert schonmal gewählte Nummern, dass es bei einem erneuten Anruf schneller geht.

        Du kannst versuchen den Speicher mit **#93# oder ***#93# zu löschen, alternativ den Adapter kurz vom Strom nehmen.

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 8

        Danke für den Hinweis, darauf habe ich den Hausmeister auch schon angesprochen, doch laut seiner Aussage gibt es keine entsprechenden Listen / Einträge. Ich bin mir nicht sicher, ob er über die Berechtigung / das KnowHow verfügt dies explizit zu prüfen.

         

        Er zeigt mir immer wieder wie die NSt von anderen Netzen und As erreichbar ist.

        Gruß Fritz

        2 Sterne Mitgestalter
        2 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 5 von 8

        Hallo @Fritz.Hirschmann,

        die Speeddialliste wird im anrufenden, also deinem, Adapter geführt. Du musst deinen ISDN-Adapter vom Strom nehmen.