Antworten
Gelöst

Rufnummer blockieren?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 6

Hallo @torstenbott81

 

Bei einem IP Anschluß:

Rufnummer sperren: https://telefoniecenter.t-online.de/fcc/view/availabilitycallblocking

 

An Standard- und Universalanschlüssen ist die Rufnummernsperre leider nicht möglich.

Es sei denn, du besitzt ein geeignetes Endgerät, das eine Rufnummernsperre unterstützt.

Falls du eine Fritzbox hast, kann man auch darin die Rufnummern sperren.

 

VG Gurke

Falls ich behilflich sein konnte, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.
5 ANTWORTEN 5
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 6

Hallo @torstenbott81

 

Bei einem IP Anschluß:

Rufnummer sperren: https://telefoniecenter.t-online.de/fcc/view/availabilitycallblocking

 

An Standard- und Universalanschlüssen ist die Rufnummernsperre leider nicht möglich.

Es sei denn, du besitzt ein geeignetes Endgerät, das eine Rufnummernsperre unterstützt.

Falls du eine Fritzbox hast, kann man auch darin die Rufnummern sperren.

 

VG Gurke

Falls ich behilflich sein konnte, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 6

Was fürt einen Anschluss hast du denn

Damit das Telekom Hilft Team dir helfen kann füge bitte hier: Profildaten ausfüllen deine Daten ein. Die Informationen können nur vom Telekom Hilft Team gesehen werden.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 6

Zusatzinfo für ankommende Gespräche:

  1. Du musst die von @Gurke verlinkte Sperre für jede einzene Deiner Rufnummern machen.
    Ich habe zehn MSN - das artet dann schon in Arbeit aus und wird leicht unübersichtlich.
  2. Die Anzahl der einzelnen Rufnummern, die man als gesperrt eintragen kann, ist nicht sehr umfangreich. Allerdings kann man indem man z.B. +44 als Sperre einträgt gleich mal alle aus U.K. kommenden vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter sperren. (Andere gewollte aus U.K. dadurch aber auch)

 

U.a. deshalb ist es mir wichtig, eine Fritzbox zu haben - dort kann ich mit einem einzigen Eintrag einer Rufnummer für Rufe für alle meine zehn Rufnummern sorgen. Außerdem kann ich da zusätzlich noch viel mehr gesperrte Rufnummern eintragen.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 6

@communityTE

Wenn man den Tags vertrauen darf, dann handelt es sich um einen IP-Anschluss.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite