Antworten

Speedphone 700

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4
Habe nach einem Tag das Speedphone 700 zurückgeschickt. Es sollte sich schon am durchschnittlichen Tempo eine touchscreens messen lassen. Auch die Sicherheit beim "touch", Öffnen, Schieben, Löschen, hat mich entttäuscht. Da die Löschfunktion nicht in jedem Fall funktionierte, habe ich ein reset durchgeführt. Leider konnte ich es danach nicht als Telefon und auch nicht als WLAN-Gerät erneut anmelden. Da ich auch die Daten auf der dem Telefon beigefügten Speicherkarte nicht mehr löschen konnte, habe ich diese entnommen und ohne zurückgeschickt. Bin leider enttäuscht. Vielleicht sollte man einem Telefon nicht Dinge abverlangen, die der im Nachbarzimmer vorhandene Computer von Haus aus besser kann.
3 ANTWORTEN 3
Starter
Beitrag: 2 von 4
Hast du jetzt auch eine konkrete Frage oder wolltest du nur mal berichten wie unzufrieden du mit dem Telefon bist? Übrigens, meines ist auch schon wieder Retoure gegangen aus unter anderem von dir genannten Gründen.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 4
Da ich auch die Daten auf der dem Telefon beigefügten Speicherkarte nicht mehr löschen konnte, habe ich diese entnommen und ohne zurückgeschickt.
Die individuellen Daten wurden nicht über die Funktion Datenschutz (siehe S.77 der Bedienanleitung) gelöscht - und sie ließen sich auch nicht am PC löschen?

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/

Starter
Beitrag: 4 von 4
Also ich habe alles wie auf Seite 94 oder 95? beschrieben zurückgesetzt. Bei mir war jedenfalls danach alles gelöscht.