Antworten
Gelöst

Magenta Hybrid L , Außerordentliche Kündigung

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 33

Bei diesem Vertrag werden im Festnetz bis zu 16 Mbit/s angegeben , über die DSL Leitung alleine bekomme ich jedoch 2 Mbit/s das sind 12,5 %

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 33

Moin @GF2,

was in der Auftragsbestätigung zugesichert wurde - der DSL-Anteil - ist bindend. Beim LTE-Anteil wird dir genau 0 Mbit/s garantiert.

 

Was wurde dir in der Auftragsbestätgigung zugesichert? Mit welchen DSL-Werten synchronisiert der Router?

VG

Hinterleg deine Daten im Profil, damit ein Teami bei Bedarf schneller helfen kann.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 33

@GF2  schrieb:

Bei diesem Vertrag werden im Festnetz bis zu 16 Mbit/s angegeben , über die DSL Leitung alleine bekomme ich jedoch 2 Mbit/s das sind 12,5 %



Die zugesicherte Bandbreite wird in der Auftragsbestätigung noch genauer spezifiziert.

Bitte nachlesen.

 

Beispiel:

2 Mbit.JPG

 

Quelle:

https://www.telekom.de/is-bin/intershop.static/WFS/EKI-PK-Site/EKI-PK/de_DE/downloads/produktinforma...

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 33

Mache ich sobald vor Ort danke.

Mündliche Garantien/ Telefon sind rechtsunkrätig ?

 

Gibt es die Agbs zu dem Vertrag (von 2016) nochmal zum abrufen ?

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 10 von 33

@GF2  schrieb:

Mache ich sobald vor Ort danke.

Mündliche Garantien/ Telefon sind rechtsunkrätig ?

 

Gibt es die Agbs zu dem Vertrag (von 2016) nochmal zum abrufen ?


@GF2 nein sind sie nicht. Die AGB's sind die gleichen wie damals