• Aktueller Hinweis
        Die Versteigerung der 5G-Lizenzen ist vorbei. Nutzt die Gelegenheit und stellt Chris Hab. von unserer Unternehmenskommunikation eure Fragen zum Thema 5G hier.
        Kennt ihr unseren fleißigsten Mitarbeiter schon? Nein? Dann lernt ihn hier kennen. Oder sprecht einfach direkt mit unserem Digitalen Assistenten.
        Erlebt unseren Service live in Frankfurt! Wetten, dass unsere Kollegen euer Anliegen vor euren Augen lösen werden? Erfahrt hier mehr.

        Media Receiver: Manuelles Update.

        Helge R. Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team

        Wozu dient das manuelle Update?

         

        Mit einem manuellen Update können Sie kleinere Betriebsstörungen beheben oder die aktuellste Betriebssoftware installieren.

         

        Ihre Aufnahmen und individuellen Einstellungen bleiben dabei erhalten.

         

         

        So führen Sie ein manuelles Update an Ihrem Media Receiver durch:

         

        1.
        Bitte stellen Sie sicher, dass eine Internet-Verbindung besteht.

         

        2.

        Schalten Sie den Media Receiver auf der Rückseite über den Netzschalter aus. Nach etwa 10 Sekunden schalten Sie den Receiver wieder ein. Sobald „Starten“ im Display erscheint, schalten Sie den Media Receiver erneut aus.

         

        3.

        Bitte wiederholen Sie diesen Vorgang noch dreimal. Insgesamt schalten Sie den Receiver viermal aus und ein. Sobald im Display der Text „Herunterladen . . .“ erscheint, startet das manuelle Update. Auf dem Bildschirm des Fernsehers erscheint die Meldung, dass ein „Software-Update“ für den Media Receiver verfügbar ist.

         

        4.

        Das manuelle Update ist abgeschlossen, wenn Datum und Uhrzeit im Display aktuell sind.



        Tipps:

         

        Während des Updates startet der Media Receiver mehrmals neu. Unterbrechen Sie den Vorgang nicht. Schalten Sie den Receiver erst aus, wenn Datum und Uhrzeit im Display aktuell sind.


        Das Update startet nicht?

         

        • Überprüfen Sie die Verbindung zwischen dem Media Receiver und Ihrem Router. Ist die Kabelverbindung richtig hergestellt? Bitte testen Sie ein anderes Kabel.
        • Sie verwenden zwischen Router und Receiver eine eine WLAN Bridge oder PowerLAN-Adapter? Bitte verbinden Sie Router und Receiver per Netzwerkkabel. Starten Sie das manuelle Update erneut.

         

         

         

        Weitere Tipps finden Sie auch in unserem Hilfe-Portal und hier in der Telekom hilft Community.

        Kommentare

        Hallo,

        habe das Update durchgeführt und jertzt die richtige Uhrzeit auf dem Receiver. Aber leider hat sich am Bild nichts geändert und die Anzeige auf dem Fernseher: "Kein Signal oder schlechtes Signal. Überprüfen Sie die Verbindung des Antennenkabels." ist immer noch vorhanden. Das Update hat also zunächst mal nichts verändert. Und was jetzt?

        Hat einwandfrei funktioniert danke für Anleitung 

         Bei mir ist es auch so. Ich bekomme alles Sender außer die 2. Programme in HD. Alle anderen HD Programme laufen super. Woran liegt das?  Bitte um Hilfe

        Danke für die Hilfe. Jetzt funktioniert alles wie gewohnt.

        Der Besuch in dem Telekom-Shop war trotzdem nicht ganz umsonst.

        Der "Betreuer" dort hat die Verbindung zu Ihnen hergestellt und die Batterien in der Fernbedienung ausgetauscht.

        Diese fun kioniert jetzt auch wieder besser. Nut einschalten läßt sich Gerät damit nicht!!!

        Das müssen wir immer noch am Gerät machen.

         

        Ich habe das manuelle Update durchgeführt. Leider ohne Erfolg. Die in der Senderliste angegebenen Kanäle 311 bis 317 für Eishockey sind nicht verfügbar. Ich habe einen Media Receiver 400 und bin übers Kundencenter für Eishockey freigeschaltet. Auf meinem Receiver wird Eishockey auf Kanal 274 bis 276 angezeigt. 3 Kanäle dürften ja für die Spiele eines Spieltages nicht reichen. Was muss ich tun?

        Am besten ist die Leitung über das Service Team neu konfigurieren zu lassen. In vielen Fällen hilft das

        Moinsen, habe den Artikel erst heute gelesen und gleich ein Update auf MR303 und MR102 durchgeführt.............alle Fehler behoben  !!!

        Vielen Dank !!!

        hat tadellos funktioniert, ich glaub sogar, dass das Bild jetzt schärfer ist Fröhlich

        DANKE ,DANKE FR R. KATJA FÜR DIE SCHNELLE HILFE SEHR FREUNDLICH UND AUSFÜHRLICH!!! FREUNDLICHE GRÜSSE

        Hallo @mirsadomanovic,

         

        schön, dass dir so gut weitergeholfen werden konnte Fröhlich

        Da es sich hierbei um ein öffentliches Forum handelt, musste der Mitarbeitername gekürzt werden.

        Aber schicke doch dein Lob gerne nochmal über www.telekom.de/lob ab. Dann sollte es auch an der richtigen Stelle ankommen. Dort kannst du dann auch den vollständigen Namen mit angeben.

        Viele Grüße
        jla959