abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Auftragsverarbeitungsvertrag Magenta Cloud

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 26 von 31

Kann ich mir nicht vorstellen: Die DSGVO schreibt nach meinem Verständnis – aber ich bin kein Anwalt – vor, dass man mit allen Betriebsfremden, denen man Personendaten zugänglich macht, einen AVV abschließen sollte, um die VO-entsprechende Sorgfalt nachweisen zu können. Und das [=zugänglichmachen von Personendaten] ist eben schon, wenn ein Foto in der MagentaCloud eine Person identifizierbar zeigt oder eine Textdatei Namen, Adressen o.ä. enthält (ausgenommen lediglich rein private, z.B. familiäre Nutzung).

 

Edit: Ergänzung in eckigen Klammern

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 27 von 31

Hier ist das Thema Auftragsverarbeitung sehr schön durch eine Rechtsanwaltskanzlei, spezialisiert auf Internetrecht, beschrieben.

https://bit.ly/2Grma7B

 

Ich kann ehrlich gesagt nicht ganz glauben, dass diese Thematik für die Telekom, Abteilung Magenta Clound, völlig überraschend kommt.

Die armen Mitarbeiter an der Kundenschnittstelle dort sind nur nicht rechtzeitig informiert worden - und nun fehlt denen wahrscheinlich das Wissen, wo denn der AV herzubekommen sei.

 

Die Idee bei deren DS-Beauftragten anzufragen ist nicht die schlechteste. Eine Alternative wäre der Telekom einen Muster-AV, zB. des Bitcom Verbands https://www.bitkom.org/NP-Themen/NP-Vertrauen-Sicherheit/Datenschutz/EU-DSG/170515-Auftragsverarbeit... vorzulegen, denen die Telekom dann mitzeichnen müsste - aber da wird sich wahrscheinlich auch nicht so schnell ein gewillter Verantwortlicher finden lassen. 

 

Hallo?!? -Wir warten, der 25. Mai ist heute...!!!

 

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 28 von 31

Hallo zusammen,

entschuldigen Sie bitte die späte Rückmeldung.

Die Verträge zu den einzelnen AGB-Produkten haben wir hier als „Ergänzende Bedingungen Auftragsverarbeitung (AV)“ veröffentlicht. Das bedeutet: die veröffentlichten Regelungen gelten automatisch als ergänzende Bedingungen zu den jeweiligen Produkten!

Lieben Gruß Melanie B.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 29 von 31

Vielen Dank!

„Wenn man sonst keine Probleme hat, schafft man sich am besten einen Computer an“
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 30 von 31
Was lange währt, ...
Prima, vielen Dank!