abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

[Feature Request] Cloud PBX API

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 21 von 33
Hallo @fheusner,

hier habe ich die Antwort von den zuständigen Kollegen:

Die Cloud PBX basiert im technischen Kern auf einer Kommunikationslösung des Hersteller Broadsoft. Die genutzten Schnittstellen entsprechen dabei grundsätzlich dem Standard der Herstellerlösung. Die Dokumentationen von Schnittstellen stellt die Telekom selbst nicht zur Verfügung. Diese ist ausschließlich über den Hersteller bzw. über das Partnerprogramm des Herstellers zu beziehen.
Hersteller von 3rd-Party Anwendungen haben mit dem Partnerprogramm die Möglichkeit entsprechende Dokumentationen zu erhalten und zur Entwicklung ihrer Anwendungen zu verwenden.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 22 von 33

Hey Martina, 

 

klasse dass du hier am bald bleibst, top! 

 

Wenn die DLAN CPBX auf der durch Broadsoft entwickelten CPBX-Technologie basiert, dann müsste eine Integration in Salesforce dorch vermutlich auch über die von Broadsoft entwickelte Integrationslösung möglich sein, oder? 
https://www.broadsoft.com/news/salesforce/

 

Könntest du hierzu vielleich nochmal bei euch intern nachfragen? 

Dies würde uns den Umweg über die API ersparen Zwinkernd 

 

Vielen Dank & viele Grüße,

Florian

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 23 von 33
Hallo @fheusner,

aber sehr gerne doch.

Ich mach mich gleich noch mal auf den Weg, um für Sie etwas in Erfahrung zu bringen.

Also noch ein bisschen Geduld, ich melde mich zeitnah wieder.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 24 von 33
Moin Florian,

da Martina heute nicht im Hause ist, übernehme ich an dieser Stelle einmal. Fröhlich

Die abschließende Rückmeldung der Fachseite zieht sich leider etwas. Es sind noch weitere Instanzen involviert. Aber die Kollegen sind dran. Sobald wir eine Antwort erhalten, lassen wir Dir die Info zukommen. Im Laufe dieser Woche hörst Du in jedem Fall erneut von uns.

Viele Grüße,
Lin J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 25 von 33
Hallo @fheusner,

ich übernehme hier einmal für meine Kollegin Martina, die heute nicht im Hause ist. Wir haben jetzt von der Fachseite die folgende Rückmeldung erhalten:

Die Frage ist leider nicht so einfach zu beantworten, weil…

•Unsere CPBX grundsätzlich die Unterstützung für CTI und TAPI mitbringt.
Zusatz-Paket CTI & TAPI:
Mit Go Integrator erweitern Sie die Funktionen Ihrer DeutschlandLAN Cloud PBX um computergestützte Kommunikation (CTI). Der Software-Client verknüpft führende CRM-Systeme wie Salesforce, DATEV oder Sage und zahlreiche Büroanwendungen, LDAP und Datenbanken direkt mit Ihrer Cloud-Telefonanlage.
Go TAPI verbindet die DeutschlandLAN Cloud PBX mit jedem TAPI-fähigen Programm.Somit können Anrufe direkt aus einem Programm initiiert werden. Bei eingehenden Anrufen werden Ihnen alle Informationen des Anrufers angezeigt. Der TAPI-Treiber wird über die Windows Telefonie- und Modem Option eingerichtet. Er unterstützt first-party TAPI.

Quelle: https://cpbx-hilfe.deutschland-lan.de/de/direkthilfe/mein-unternehmen/arbeitsplaetze-verwalten/arbei...

•Aber wir im Speziellen den Salesforce Connector nicht selbst an unserer Cloud PBX getestet haben und somit eine vollumfängliche Funktion nicht garantieren können.

Als Telekom bieten wir zum Produkt CPBX ausschließlich den Go Integrator oder GO Tapi an.

Der Kunde kann die Nutzung des Salesforce Connector gerne testen. Wir unterbinden es nicht, die CPBX mit anderen Produkten zu nutzen.

Allerdings erhält der Kunde bei der Einrichtung und im Supportfall für diese Anwendung keinen Support vom Telekom Service.

Ich hoffe diese Auskunft der Fachseite hilft Ihnen weiter . Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Woche.

Viele Grüße aus Kiel

Angela G.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.