• Antworten

        Mail-Header im Emailcenter anzeigen

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 1 von 5
        Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die vollständigen Mailheader im E-Mailcenter anzeigen zu lassen? Irgendwie bin ich da zu blöd geeignete Optionen zu finden... *nun_tja

        Hintergrund: Hin und wieder bleiben im meinem Postfach Mails, die von meinem lokalen Spamfilter bei der Abholung verweigert werden. Aktuell hängen da 2 Mails von der Telekom selbst, die wegen ungültigen Header-Einträgen nicht abgerufen werden (POP3S).
        Wenn ich diese Mails von Zeit zu Zeit manuell prüfen möchte, ist das eigentlich irgendwie umständlich, da ich die Mail als .eml lokal speichern kann um sie mit Outlook anzusehen.
        Dabei laufe ich bei erkannten und berechtigt abgewiesenen Mails natürlich Gefahr, aktive Inhalte lokal auszuführen.
        Das Risiko würde ich doch gern auf den Telekom-Servern lassen Fröhlich
        --
        Man muß nicht meiner Meinung sein - das gilt umgekehrt aber auch.
        4 ANTWORTEN 4
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 5

        Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die vollständigen Mailheader im E-Mailcenter anzeigen zu lassen?
        Ja, diese Möglichkeit gibt es. So geht's:
        Bei gedrückter Alt-Taste mit der linken Maustaste auf eine freie Stelle im Adressfeld der im E-Mail-Center aufgerufenen Mail klicken - schon erscheint der erweiterte E-Mail-Header.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 5

        prima, danke Fröhlich

         

        mene

         

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 5

        Hallo, funzt prima, nur muss es die AltGr-Taste sein und nicht die einfache Alt-Taste.

        Danke

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 5

        Hat sich inzwischen wieder geändert. Du musst bei gleicher Voraussetzung Steuerung und Alt drücken. Wenn du wieder loslässt, erscheint dann der Header.