Antworten

Kopierschutz

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 10

Hallo zusammen,

Bis Dato hat die Telekom es nicht geschaft das Problem bei mir zu lösen. Jedes mal ein anderer am Telefon der mir das selbe von der gelernten Platte erzählt. Fakt ist, das was am Receiver verändert wurd. Soll es die Software oder Hardware sein, ist mir eigentlich egal, vorher lief der Tv. Ich soll mir einen anderen Kaufen......das kommentiere ich hier nicht. Hdcp Kopierschutz, für was eigentlich. Das was zur Zeit im TV läuft nimmt kein Mensch auf. Werde den Receiver an die Telekom zurück senden.

Mein guter Humax Receiver macht diese Zicken nicht. 

Und der TV hat auch einen Receiver!

 

 

 

9 ANTWORTEN 9
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 10

Es ist schwer, deine Aussagen nachvollziehen zu können.

Hinterlegt eure Kunden- und Rückrufnummer für das Telekom hilft Team im Profil.

(ich sehe nur, ob etwas hinterlegt ist, den Inhalt kann nur das Telekom hilft Team einsehen)

Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)


Rechtschreibfehler dienen der Aufmerksamkeit beim Lesen und dürfen umsonst übernommen werden.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Aussagen wird keine Gewähr übernommen.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 10

@Sensai63 

Stell den MR auf feste 1080p und teste damit. 

 

 

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 10

Hi @Sensai63 ,

 

der HDCP-Schutz ist deshalb da, weil es die Conten-Provider so verlangen, das an keiner Stelle im Signalweg eine illegale Kopie mit einfachen Mitteln möglich wird. Und ja, die Version davon hat sich vom MR303 zum MR401 geändert. Und wenn dein TV oder sonstiges AV-Equipment dazwischen diesen Standard nicht erfüllen, dann bleibt da nur der Austausch oder wie du sagst die Kündigung von MagentaTV nach Mindestlaufzeit und eine anderer Weg des TV-Empfangs.

 

Gruß

fdi

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 10

Mit dem neuen MediaReceiver funktionierte auch mein 10 Jahre alter Sharp Fernseher nicht mehr. Ständig diese HDCP Probleme...

 

Neuer Fernseher? Nein.

 

Ich habe 13 € investiert und einen HDMI Splitter gekauft. Dieser wird zwischen Mediareceiver und Fernseher ins HDMI Kabel eingeschleift und löst das Problem dauerhaft.