Antworten

Nach dem Update des w921v Routers - Problem

Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5
(328 Ansichten)

Nach dem Update des w921v Routers - Problem

Dies schrieb ich schon dem T-Com Hilft Team bei Facebook, ohne Resonance..., Der genaue Wortlaut der Fehlermeldung lautet:
"Die Qualität der Netzwerkverbindung ist nicht ausreichend --- F104030
Die Leitung hat volle 51 Mbit und 9.21 Upload, bei Ping von 21 ... was für ein fuck ist das???****

Fazit, im Moment, entweder ist das UPDATE für den Router w921v was für die Tonne, denn VOR dem Update ging alles perfekt oder aber das UPDATE für den MR400 war was fürn *Ihr wisst schon* ... Als Programmierer prüfe ich VOR dem einspeisen der Software, ob es nun JS, PHP, C++ ist, was ich da verzapft habe und hau die nicht, aus der Not gedrungen einfach auf meinen Server...Solltet IHR mal drüber nachdenken, was Ihr da verzapft habt!

Facebook Eintrag vom 2.12.2016:
Nichts zu danken, @ Natalia(T-Com Hilft Team), aber es gibt dennoch ein neues Problem, wo selbst die T-Com im Moment nicht weiss, wo drann das liegt.
Der MR400 ist aktiv, man sieht eine Sendung, sagen wir mal auf ZDF Info, nun drückt man die (i) Taste für INFO und startet dort die Aufnahme, klappt zu 100%, man verlässt den Bereich wieder mit der Taste ZURÜCK oder EXIT und schaltet z. B. auf den Sender WDR oder einen x-beliebigen Sender...
Das war es dann, der TV Screen ist für ca 20 Sekunden dunkel, kein Bild, kein Ton, es folgt die Fehlermeldung F104030 (Netzwerkstörung) ... es dauert wieder gefühlte 20 Sekunden, es erscheint das Bild und der gewählte Sender, als STANDBILD, nach wieder ca 15 Sekunden springt das Bild an und der Beiträg läuft, danach ist wieder alles OK.
T-Com und auch ich vermuten, das dies ein Updatefehler ist, letzte Woche gab es ein Update, VOR dem Hacker Gau!
UND JA, die Leitung war bei der Fehlermeldung mit 50 Mbit im Netz, also keine Störung in der Leitung, da ich dies sofort über meinen PC gemessen habe.
Vermutung ist, das sich der MR400 im RAM "verschluckt" und anschliessend nicht mehr weiss was er schalten soll, also ein Softwareproblem.
Die Störung ist gemeldet und bestehend, aber es ist völlig daneben, das dies im 21 Jahrhundert passiert, wenn man Firmware rausgibt, sollte diese auch genau geprüft werden, sonst passieren solche Sachen, wie die Sicherheitslücken bei T-Com. Ich programmiere als Mediendesigner selber und weiss genau, wovon ich hier schreibe, das zu dem 

*** Bitte mal an EURE Technik weiterleiten!!! *** 
Ich könnt kotzen, selbst EPG usw hakt, auch den Routerport gewechselt, kein Erfolg Traurig

Bin weg, um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten, bis ich zurück bin...
0 Kudos

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 5
(445 Ansichten)
Lösung
Akzeptiert von Jürgen Wo. (Telekom hilft Team)
Lösung
Akzeptiert von Jürgen Wo. (Telekom hilft Team)

Nach dem Update des w921v Routers - Problem

Hallo @sven321,

eine Doppelbearbeitung in unseren Telekom hilft Kanälen führen wir nicht durch. Bitte bei Telekom hilft Facebook fortsetzen.

Ich schließe den Thread hier.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
0 Kudos

Alle Antworten
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 5
(319 Ansichten)

AW: Nach dem Update des w921v Routers - Problem

Mal unabhängig von Deinem Problem:

 


@sven321 schrieb:

 wenn man Firmware rausgibt, sollte diese auch genau geprüft werden, sonst passieren solche Sachen, wie die Sicherheitslücken bei T-Com. Ich programmiere als Mediendesigner selber und weiss genau, wovon ich hier schreibe, das zu dem


Bitte nicht so auf die K a c k e hauen! Deine Software ist natürlich ganz sicher  und gegen alle Eventualitäten zu 100% geprüft, und morgen erzähle ich Euch ein anderes Märchen.

 

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen: http://speedport.ip/html/login/status.html?lang=de ersetzt die aus meiner Sicht nicht empfehlenswerte DSL Hilfe App und den Online Manager auf dem PC!
Leider funktioniert dieser Link nicht umgehend beim Smart 3. Beim Smart 3 zunächst die Startseite http://speedport.ip aufrufen und anschließend oben links auf Status-Informationen klicken.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 5
(307 Ansichten)

AW: Nach dem Update des w921v Routers - Problem

Naja, wenn du dich bei der nicht mehr existierenden T-Com meldest, ist es ja auch kein Wunder warum du keine Antwort bekommst.
Nicht mitbekommen, dass es die T-Com seit 2008 nicht mehr gibt?

Und als Programmierer kommst du auf solche Lachnummern als mögliche Fehlerquelle?
Echt ...

0800 33 01000 und da eine Störung melden wenn du irgendwelche Probleme mit dem Anschluss hast.
Diese Antwort war - pragmatisch, praktisch, gut.
0 Kudos
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 5
(253 Ansichten)

AW: Nach dem Update des w921v Routers - Problem

Okay, dachte dies sei hier ein sachliches Forum und keine Tratschecke um Leute zu denunzieren oder lächerlich zu machen. Ich kenne Euch nicht, ihr kennt mich nicht.
Das eine hat mit dem Anderen nichts zu tun und geht völlig an meinem Thread vorbei. Das dazu, ob es jetzt im Sprachgebrauch T-Com oder Telekom genannt wird, ist sekundär, jeder weiss, was ich damit meine.

Und ja, ich programmiere in C++, Fortran für CAD Bibs und teils Pascal, dazu JS und PHP / Flash Action Script3.
Es ist noch lange kein Grund für Euch, sich darüber lustig zu machen, werdet mal erwachsen und geht eher auf die Anfragen ein.

Bin zwar blond, aber nicht blöd, sicher habe ich die 08003302000 und dort weiterverbunden, die Technik gesprochen.

Viel Spass Euch beim weiterkaspern!

Bin weg, um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten, bis ich zurück bin...
0 Kudos
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 5
(446 Ansichten)
Lösung
Akzeptiert von Jürgen Wo. (Telekom hilft Team)
Lösung
Akzeptiert von Jürgen Wo. (Telekom hilft Team)

Nach dem Update des w921v Routers - Problem

Hallo @sven321,

eine Doppelbearbeitung in unseren Telekom hilft Kanälen führen wir nicht durch. Bitte bei Telekom hilft Facebook fortsetzen.

Ich schließe den Thread hier.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
0 Kudos