Antworten

Netzwerk Dioden Media Receiver

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 18

Ein hallo, ich betreibe im Schlafzimmer einen weiteren Media Receiver, die Beleuchtungen daran hab ich perfekt einstellen können so das er nicht zu sehr leuchtet. Nun fällt mir aber auf das die hintere Netzwerk Diode immer wieder flackert was logisch ist da ja irgendwie immer im Netzwerk was passiert. Im Wohnzimmer am Media Receiver ist das nicht relevant da dort nicht geschlafen wird. Nun die Frage, kann diese Diode auch deaktiviert werden oder werde ich damit leben müssen das hinter dem Media Receiver ein Flackerlicht herrscht? Besten Dank für eure Mithilfe. 

17 ANTWORTEN 17
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 18

Abschalten lässt sich die LED am Netzwerkstecker meines Wissens nach nicht. Ich würde einfach ein Stück Klebeband drüberkleben.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 18

Ich weiß jetzt nicht inwiefern die Media Receiver störanfällig gegenüber Funksteckdosen sind.

Sonst hätte ich an deiner Stelle sowas zwischen geschaltet.

images.jpg

An meinem Sat-Receiver habe ich auch sowas dran, da mich das LED-Display nachts stört.

3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 18

Den Mediareceiver in kpl. Herunterfahren, dann blinkt da hinten nichts mehr.

Aktuelles Ende der Mindestvertragslaufzeit: 21.01.21 | Eingang der Kündigung spätestens am: 21.12.20 Zwinkernd
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 18

Was keine adäquate Lösung ist, will ja nicht jedesmal den Receiver dann neu starten