Antworten
Gelöst

Seit heute morgen fast alle Serienaufnahme weg!

Highlighted
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 76 von 102

Guten Tag zusammen, Tag 4 ohne Serienaufnahmen beginnt und wir als Telekom Entertain Kunden finden es nicht gut, das man nicht informiert wird, ob und wann mit einer Lösung zu rechnen ist. Es ist schon sehr lästig von drei Personen die Austrahlungstermine der Lieblingssendungen im Kopf zu haben und täglich einzeln zu programieren. Eine Rundmail an alle Entertain Kunden hätte im Vorfeld mit der Angabe das es Probleme mit den Serienaufnahmen gibt, hätte Schaden verhindert und (Zwischen-)Meldungen wie und wann es wieder funktioniert wären auch sehr hilfreich. Seit Tagen grab und lese ich mich durch die Community und lese immer nur, das andere das gleiche Problem habe, aber selten irgendwelche Antworten seitens der Telekom. Ist nicht unbedingt Kundenfreundlich, die Kunden so unwissend zu lassen. Ich denke, jeder hat Verständnis, das es zu Problemen mit Servern, Programmen etc. kommen kann, aber eine Info ob es absehbar ist, wann es wieder funktioniert müsste schon drin sein. So ein Vertrag kostet ja nicht nur ein paar Cent.... Ich hoffe wir werden mal Informiert.... 

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 77 von 102

Bisher standen die Serienaufnahmen ja noch in den Serienaufnahmen und wurden nur nicht in geplante Aufnahmen übernommen...nun verschwinden diese auch stetig aus den Serienaufnahmen. Bin ich froh, das ich mir die am Montag aufgeschrieben habe.  So langsam nervt es schon....Wann bekommt man das in den Griff? Never change a winning team...hat doch vorher auch funktioniert.

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 78 von 102

Ich habe mir jetzt heute früh auch mal Fotos von meinen Serienaufnahmen gemacht und dann alle gelöscht, zumindest versucht. Einige gingen einwandfrei (zu löschen!) bei anderen kam immer die Meldung "Fernsehempfang ist zurzeit nicht möglich", obwohl der Fernsehempfang natürlich ging. Habe den Receiver mal neu gestartet und dann waren auch diese weg. Jetzt warte ich solange mit einer Neuprogrammierung bis es ein OK von der Telekom gibt und werde solange manuell programmieren.

 

Habe ich schon erwähnt, dass ich mich auf Entertain 2.0 freue Lachend

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 79 von 102

@cosmos321 schrieb:

Ich habe mir jetzt heute früh auch mal Fotos von meinen Serienaufnahmen gemacht und dann alle gelöscht, zumindest versucht. Einige gingen einwandfrei (zu löschen!) bei anderen kam immer die Meldung "Fernsehempfang ist zurzeit nicht möglich", obwohl der Fernsehempfang natürlich ging. Habe den Receiver mal neu gestartet und dann waren auch diese weg. Jetzt warte ich solange mit einer Neuprogrammierung bis es ein OK von der Telekom gibt und werde solange manuell programmieren.

 

Habe ich schon erwähnt, dass ich mich auf Entertain 2.0 freue Lachend


Genau! Freue mich auch schon auf 2.0, aber wie die Migration vonstatten gehen soll, Frage ich mich jetzt schon. Soweit mir bekannt ist, löst man sich vom Windows System. Korrigiert mich, falls ich falsch läge. Aber wie heißt es so schön in der Werbung: Vorfreude ist die beste Freude Verlegen

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 80 von 102

Ja man löst sich von Windows, das neue ist ja Linux-basiert! Soweit ich gelesen habe, werden aber die neuen Geräte (MR303) ein Update erfahren und müssen nicht getauscht werden. Korrigiert mich falls ich mich irre Zwinkernd