abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Digitalisierungsbox Premium + Elmeg 150 - Entgangene Anrufe werden nicht angezeigt

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 16

Hallo zusammen, ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Wir betreiben seit kurzem eine Digitalisierungsbox Premium mit einem Elmeg 150 als DECT-Basis. Es funktioniert soweit alles, also Internet und Telefonie, auch interne Gespräche klappen, sogar interne und externe Gespräche untereinander verbinden geht inzwischen. Es sind 6 Mobilteile (unterschiedliche Gigaset) an der Elmeg angeschlossen, es gibt insgesamt 11 Nebenstellen. Es gibt 4 Hauptrufnummern. Leider werden entgangene Anrufe auf keinem der Geräte angezeigt. Hat jemand einen Tipp, woran das liegen könnte? Vielen DANK.

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 16
Hallo @Glaskopffisch,

mir wurde jetzt auch vom zuständigen Fachbereich noch einmal bestätigt, dass die Leistungsmerkmale der Dect 150 nur mit den Mobilteilen D131 (D130), D141 (D140) und D151R genutzt werden können. Es ist nicht möglich die gewünschten Leistungsmerkmale für andere Mobilteile einzurichten.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 16 von 16

Hallo zusammen, zumindest ein Problem konnten wir nun teilweise lösen. Bei 2 von 6 Mobilteilen (beim D151R + E560H) werden nun entgangenen Anrufe angezeigt. Die Einstellung im DECT150 unter Einstellungen - Nachrichten - Nachrichtenanzeige - Zähler für entg. Anrufe auf JA hat geholfen.

15 ANTWORTEN 15
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 16

Das liegt an den Mobilteilen. Bei Gigaset müssen die Mobilteile zur Basisstation passen, und es gibt dabei 3 Linien: Consumer, Gigaset Pro, und OEM - Geräte. Zur Elmeg DECT150 passen die Mobilteile Elmeg D131, D141 und D151R.

 

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 16

Hallo @Glaskopffisch,

danke für Ihren Beitrag.

Hilft die Antwort von @Kalle2014 bereits weiter?
Hier wird ebenfalls auf die elmeg D130 und elmeg D140 verwiesen.


Lieben Gruß, Melanie B.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 16
Ich bin nicht sicher, ob das schon die richtige Lösung ist. Auf dem Tischtelefon, das auch an der Elmeg angeschlossen ist, gibt es die Liste mit den entgangenen Anrufen. Ich werde nun ein passendes, wie oben beschriebenes Modell, der Mobilteile ausprobieren und schauen ob damit eine Anrufliste angezeigt wird. Ich halte Euch hierzu auf dem Laufenden....
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 16

Hallo Community, bei o.g. Problem sind wir noch nicht voran gekommen. Damit das Weiterleiten der Anrufe funktioniert, wurde an den DECT-Profilen bzw. an den Codecs der Gespräche (auf "alt" gestellt lt. Service Telekom) einige Anpassungen durch den Telekom Service vorgenommen. Könnte das der Grund sein, wieso die entgangenen Anrufe nicht angezeigt werden? Inwieweit spielt das eine Rolle?

Ich freue mich auf Eure Antworten. Vielen Dank.