abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Digitalisierungsbox Premium und VPN

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 14

Firewall-Richtlinie-IPv4.JPG

IPSec-Peers.JPG

NAT-Konfiguration.JPG

NAT-Schnitstelle.JPG

Moin,

als wir in unserer Firma einen neuen Router von Telekom (Digitalisierungsbox Premium) bekommen, funktioniert VPN nicht mehr. Mit alterem Router funktionierte VPN einwandfrei. 

Wenn ich mit Port Scanner alle Porten  überprüfe, sind alle Porte geschlossen. 

Es wäre gut wenn sie angucken könnten, was es nicht richtig eingetragen ist. Oder wie kann ich den Port 1723 öffnen?

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Hilfe.

 

MFG

Vitaly

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 13 von 14
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 14 von 14
Hallo @Vitaly Fischer,

schön, Sie bei uns zu haben.

Sie haben hier von unseren Usern zahlreiche Tipps erhalten.
Konnten Sie inzwischen eine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen?

Falls Sie noch weitere Unterstützung benötigen, können unsere Kollegen von der Computerhilfe Business http://bit.ly/29bS9dY Ihnen zu Seite stehen.

Liebe Grüße
Irina K.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
13 ANTWORTEN 13
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 14

Wenn das VPN über IPSec mit dem VPN - Assistenten eingerichtet wird, dann funktioniert das auch.

 

Der Port 1723 ist für PPTP, und dessen Nutzung ist aus Sicherheitsgründen abzulehnen.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 14

VPN-Verbindungen.JPG

JA, das VPN ist über IPSec mit dem VPN - Assistenten eingerichtet, aber leider VPN Verbindung funktioniert nicht.

Gibt's noch etwas, was ich überprüfen könnte?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 14

Eine LAN zu LAN - Verbindung über interne IP-Adressen? Das kann so nicht funktionieren.

Und eine IP-Adresse als IP-Sec ID?

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 14

VPN-Authentifizierung ist unter Windows Server 2008R2 eingerichtet und wir müssen eigentlich nur Port 1723 zu öffnen. Wie können wir das machen?