abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Digitalisierungsbox Premium und VPN

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 14

Port 1723 ist für PPTP, das ist inzwischen ein unzulässiges VPN-Verfahren da man es mit einem offenen Scheunentor vergleichen kann. 

 

Fazit: Das geht so nicht.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 14

Das heist, muss ich jetzt einen neuen VPN-Server erstellen? Und das, was früher war, geht nicht meht für diesen Router?

Wie kann ich jetzt eine VPN-Verbindung mit dem Server vom Internet erstellen?

Was können Sie mir empfehlen?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 14

@Vitaly Fischer:

Mit deiner Firewall-Regel erreichst du doch gar nichts.

Quelle: WAN_GERMANY - TELEKOM ENTERTAIN

Ziel: z.B. Rechnername (aus Adressliste)) oder LAN_LOCAL oder any

Dienst: pptp

Aktion: Zugriff

Aktiviert: Haken

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 14

Was @wari1957 da vorschlägt ist mehr als grob fahrlässig.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 14

Was bitte ist daran grob fahrlässig?

Dann ist jede Portweiterleitung grob fahrlässig.

Außerdem muß jeder Anwender selber wissen was er tut.