abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

ISDN und Call&Surf via Funk werden gekündigt - danach kein DSL mehr verfügbar!

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 41 von 58

Hallo @tawili,

es ist nicht schön, dass Sie jetzt ein Kündigungsschreiben erhalten haben.
Warum meine Kollegen an der Hotline Ihnen sagen, dass bis Januar nächsten Jahres ein IP-basierter Anschluss bei Ihnen buchbar sein wird, kann ich Ihnen nicht sagen. Laut meiner Recherche ist aktuell kein Ausbau in Sicht und das Buchen eines IP-Anschlusses nicht möglich.

Das erstellte Ticket von meiner Kollegin Alexandra ist nocht in Bearbeitung. Ich habe dieses Ticket jetzt eskaliert, damit dieses bevorzugt bearbeitet wird.
Ich hoffe mit Ihnen, dass wir schon bald eine Rückmeldung erhalten. Ich halte Sie auf dem Laufenden.

Liebe Grüße
Behiye G.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 42 von 58

Hallo @tawili,

ich habe Neuigkeiten für Sie.

Ich habe heute versucht einen Produktwechsel auf einen IP-Anschluss zu beauftragen. Dies ist laut meinem System jetzt mit DSL 2000 RAM möglich. Wenn Sie möchten kann ich einmal versuchen, die Umstellung zu veranlassen. Diese Tarife sind aktuell bei Ihnen möglich: MagentaZuhause S und DeutschlandLAN IP Start
Welcher Tarif ist gewünscht?

Über eine Rückmeldung freue ich mich.

Liebe Grüße
Behiye G.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 43 von 58

@Behiye G. ui da drück i mal die daumen für den kunden..... bin au noch in seiner nähe net wundern........ ganz liebes grüßle da lass

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 44 von 58

Hallo @Behiye G.

vielen Dank für die Rückmeldung.

DSL 2000 ist ja nicht so der Knaller, aber besser als gar nichts. 

Wie lässt sich folgende Konstellation verwirklichen:

  • DSL (16 MB Download, 1 MB Upload) kommt weiterhin per Leitung über unseren alternativen Anbieter ACO-Connect ins Haus (Signal wird über Richtfunk in Verteilerkästen im Ort eingespeist)
  • IP-Telefonie über die Telekom, zB. MagentaZuhause S

Geht das mit nur einer Anschlussleitung? Wie würde die Verschaltung aussehen?

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 45 von 58
@tawili Durch die Umstellung wird der Anschluss nicht mehr via Funk laufen. Näheres zum IP-Anschluss und der IP-Technik erfahren Sie unter folgendem Link: http://bit.ly/1SA3pxG

Sie benötigen auf jeden Fall einen IP-fähigen Router. Haben Sie einen in Besitz? Falls nicht, empfehle ich Ihnen unseren Speedport Smart-Router: http://bit.ly/2cszXN6
Wie wir vorgehen: Ich veranlasse für Sie die Umstellung auf MagentaZuhause S und sende Ihnen, wenn nötig, den Router zu.

Soll ich den Anschluss umstellen? Danach nenne ich Ihnen gerne, zu wann die Umstellung stattfindet.

Liebe Grüße
Behiye G.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.