abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Vorzeitige Rufnummermitnahme Festnetz

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 19

Hallo Community,

 

so langsam drehe ich am Rad...

 

Unser bisheriger Anlagenanschluss (2x ISDN und 20 Rufnummern) wurde von der Telekom auf Mitte November wegen Umstellung auf VoIP gekündigt. Nächste Woche steht ein Umzug unseres Büros in einen anderen Stadtteil mit gleicher Vorwahl an. Nun kam unsere IT-Abteilung (sitzt in England) auf die Idee eine globale Cloud-Telefonanlage einzuführen und auf das SIP-Protokoll zu wechseln. Soweit so gut. Aber...

 

Durch den Umzug in einen anderen Stadtteil wäre es super, direkt mit der Cloud-Telefonanlage arbeiten zu können. Setzt jedoch voraus, dass unsere 20 Rufnummern zum neuen SIP-Anbieter übernommen werden. Dies geht ja aber bekanntlich erst zum Ende der Vertragslaufzeit, also Mitte November. Einen Umzug unserer ISDN Telefonanlage ins neue Gebäude bzw. ein vorrübergehende Umstellung auf Telekom VoIP wegen einem Monat macht halt echt wenig Sinn.

 

Gibt es doch irgendwie eine Möglichkeit einer früheren Rufnummerübernahme? Gerne auch gegen Bezahlung. Oder kann man den Kündigungszeitpunkt des laufenden Vertrag gegen Bares vorziehen?! Meine englischen Kollegen wollen es einfach nicht verstehen...

 

Danke schonmal für die kommenden Antworten.

 

Grüße

Tobias Krämer

18 ANTWORTEN 18
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 2 von 19
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 19

@Gelöschter Nutzer Vielen Dank für den Link. Über diese Thema bin ich bereits gestolpert und nicht wirklich schlau geworden.

 

@Lorenz S. Können Sie mir bei meinem geschilderten Problem weiterhelfen? Es wurde bereits eine Portierungsanfrage von seitens Telekom abgelehnt.

 

Vielen Dank im voraus.

Tobias Krämer

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 19

@Gelöschter Nutzer

Ich bin mir nicht sicher, ob Du mit dem geposteten Link nicht Äpfel mit Birnen vergleichst wenn Du das Procedere mit einem Privatkundenanschluss mit einem Geschäftskundenanschluss in einen Topf wirfst.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 19

@tkraemer  schrieb:
Nun kam unsere IT-Abteilung (sitzt in England) auf die Idee eine globale Cloud-Telefonanlage einzuführen und auf das SIP-Protokoll zu wechseln.

Das wäre ja mit einem Telekom SIP-Geschäftskundenanschluss vermutlich auch möglich.

Aber es scheint wohl eine Entscheidung gegen einen solchen Telekomanschluss gefällt worden zu sein...

Das kann u.U. blöde laufen (es läuft ja schon blöde)

 

 

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite