• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Beitragsrücksprung verändert?

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 11 von 20

        @zimso

        kleine Umgehungsmöglichkeit gefällig ?: Öffne den Beitrag im neuen TAB. 

        Im PC Browser: rechte Maustaste auf die Beitragsüberschrift, dann im neuen TAB öffnen.

        Am Androiden: lang auf die Beitragsüberschrift drücken, dann im neuen TAB öffnen.

        Bei iOS sollte es analog wie beim Androiden gehen.

         

        Ich denke, dass werden wir wohl wieder etwas länger "ertragen" müssen. Schön wäre es, wenn ich hier unrecht habe.

         

         

        Gruß ge.ru +++ nicht immer online +++
        Für Magentacloud-Interessierte:

        FAQ-Bereich MagentaCLOUD
        WEBDAV - Netzlaufwerk unter Windows einrichten

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 12 von 20

        Hallo @ge.ru,

        danke, den neuen Tab kenne ich, ist aber keine Option, da dadurch der Beitrag leider nicht als gelesen markiert wird.

        Dazu muss ich ihn direkt geöffnet haben, was zu diesem Rücksprung führt.

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 13 von 20

        Moin @zimso

        der Beitrag wird schon als gelesen markiert, optisch allerdings erst, wenn man die Seite aktualisiert hat. Habe ich gerade getestet.

        Gruß ge.ru +++ nicht immer online +++
        Für Magentacloud-Interessierte:

        FAQ-Bereich MagentaCLOUD
        WEBDAV - Netzlaufwerk unter Windows einrichten

        Community Manager
        Community Manager
        Beitrag: 14 von 20

        Hallo zusammen,

         

        ich kann den Fehler bestätigen: Die Parameter für, die an die Url drangehängt werden, funktionieren nicht mehr. Mit dem letzten Update wurden auch Änderungen an der API-Schnittstelle der Community-Software vorgenommen. Da wir unsere selbst gebaute Themenübersicht verwenden und somit auf die API zugreifen, scheint es hier durch die Änderungen zu diesem Fehler zu kommen. Sorry, dass ist uns bei den Tests nicht aufgefallen, sonst hätten wir es direkt gefixt. Ich habe den Fehler weitergegeben und wir werden ihn mit dem nächsten Update wieder beheben.

         

        Liebe Grüße

        Waldemar H.

         

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 15 von 20

        Hallo @Waldemar H.,

        danke, hast du auch schon eine ungefähre Zeitschiene, da das in der mobilen Version jetzt mehr als mühselig ist, sich zu navigieren?