Antworten

AVM-Experten beantworten eure Fragen zu FRITZ!Box & Co

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 271 von 274

@Waage1969 schrieb:

Hallo @Joanna_AVM

danke für die Rückinfo !


@Joanna_AVM schrieb:

 


Hallo @Waage1969,

 

einen genauen Erscheinungstermin der FRITZ!Box 7580 können wir Dir leider nicht nennen.  Wir gehen aber davon aus, dass es im Sommer jeder seine 7580 kaufen können sollte.

 


Da heute der 23.07.2016 ist und bei Deiner Rückmeldung kein Jahr genannt wurde nur noch die kleine Rückfrage, es war aber hoffentlich schon Sommer 2016 gemeint !?Zwinkernd

Gruß

Waage1969


Der Sommer 2016 ist aber noch nicht zu Ende Fröhlich

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 272 von 274

@Kugelblitz07 schrieb:

Meine FritzBox 7270 startet seit ca 3 Wochen alle 2 - 4 Stunden neu (Stromverbindung weg), bin mit meiner Erfahrung bald am Ende.

 

Auf Werkseinstellungzurücksetzen hat nicht geholfen, Steckdose wechseln  brachte nix, Verbindung neu herstellen hilft nicht. Möchte die Box vielleicht ersetzt werden und teilt mir das auf harte Weise mit.

 

vielen Dank


Es kann sein, dass an Deiner FRITZ!Box 7270 ein Defekt aufgetreten ist. Leider müssen wir Dir mitteilen, dass das Modell 7270 bei uns seit geraumer Zeit aus dem Supportprogramm genommen worden ist. Im Service-Bereich(https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7270/uebersicht/) unserer Internetseite steht für Dein Produkt allerdings weiterhin die AVM-Wissensdatenbank mit einer umfangreichen Sammlung von detaillierten Anleitungen zur Einrichtung und Problemlösung zur Verfügung. Außerdem bieten wir Dir im Service-Bereich die Möglichkeit, ein defektes Gerät im Rahmen der AVM-Herstellergarantie auszutauschen.

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 273 von 274

@Cartman2 schrieb:

Hallo zusammen,

 

ich habe noch einmal ein paar Fragen zu der BNG Technik. Ich möchte noch einmal kurz mein Problem und die Lösung der Telekom zusammenfassen und fragen, ob ich mit dem Problem der einzige bin.

 

Wir haben ein Magenta M Tarif mit 50 MBit, 100 Mbit wären auch möglich, benötigen wir aber zur Zeit nicht. Am Anschluss wird eine Fritzbox 7490 betrieben, die bekanntlich Probleme bei Vectoring Anschlüssen hat, besonders wenn man sie berührt (klingt komisch, ist aber so). AVM hat diese Probleme aber mittlerweile im Griff. Unsere Leitung zeigte meiner Meinung bis zur Umstellung immer gute Werte. Die Leitungsdämpfung lag und liegt bei ca. 8 dB, die Störabstandsmarge lag zwischen 28 dB und 31 dB. Der Fehlerzähler zeigt für alle Fehlerarten null an.

 

Am 31.05.2016 wurde unsere Anschluss auf BNG umgestellt und synchronisierte nun mit 109 Mbit/s. Die Störabstandsmarge lang nun zwischen 7 dB und 12 dB und die nicht behebbaren Fehler an der Vermittlungsstelle waren nicht mehr null, sondern schwankten zwischen fünf und 15 Fehler in den letzten 15 Minuten. Diesen Wert sah ich jedenfalls immer, wenn ich „auf die Box schaute“. Diese Anzahl der Fehler ist aber, was ich so gehört und gelesen habe, nicht dramatisch. Trotzdem verlor die Box nun alle zwei bis drei Tage den Sync. Ich habe daher die Telekom kontaktiert, weil ich ja auch nicht wusste, wieso die Box auf einmal mit 100 Mbit synchronisiert. Man erklärte mir die BNG Technik und sagte, ich solle die aktuelle Laborversion installieren. Die wäre getestet und würde funktionieren. Tat sie aber nicht. Sie löste nur das Problem der Box bei Berührung. Auch die finale Version 6.60 brachte keine Besserung. Alle paar Tage verlor die Box den Sync.

 

Am 14. Juli habe ich darauf hin eine Störung gemeldet. Die Leitung wurde gemessen, Bitfehler wurden erkannt und ein Termin mit einem Techniker für Mittwoch vereinbart. Am Dienstagmorgen waren wir dann von 6:00 Uhr bis ca. 12:45 Uhr komplett offline. Grund war ein PPPoE Fehler – Zeitüberschreitung. Der VDSL Sync ging aber über gesamte Zeit nicht verloren.

 

AVM sagte mir dazu folgendes: „PPPoE- Fehler die nicht Folge von Synchronisationsabbrüchen sind finden auf einem anderen Layer statt und haben in der Regel nichts mit der Signalqualität zu tun. D.h. auch wenn das kein Leitungsproblem ist bleibt das ein Providerthema, weil der hier nicht auf den Handshake reagiert.“

 

In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch kam es dann wieder zu einem Sync Verlust. Nun synchronisierte die Box aber wieder mit 55 Mbit und nicht mehr mit 108 Mbit. Die Störabstandsmarge lang wieder zwischen 28 dB und 31 dB. Der Fehlerzähler zeigt für alle Fehlerarten wieder null an.

 

Nachmittags kam dann der Techniker und konnte natürlich keine Fehler auf der Leitung feststellen, da ja wieder alles so war, wie es vor dem 31.05.2016 gewesen ist. Er wusste auch, das wir wieder zurückgestellt wurden und nicht die einzigen mit dem Problem sein. Also mit dem Sync Verlust an BNG Anschlüssen. Der Techniker sagte auch, dass die Leitung derer, die den 50 Mbit Tarif gebucht haben, nun wieder mit 55 Mbit synchronisiert wird und nicht mehr mit 109 Mbit. Halt eben weil es Probleme gibt.

 

Mich interessiert nun, ob es nach andere gibt, die ähnliche Probleme hatten und die auch wieder umgestellt wurden. Und bedeutet es für mich auch, dass ich keinen 100 Mbit Tarif buchen kann, ohne die regelmäßigen Synchronisationsverluste zu akzeptieren?

 

Das war jetzt viel Text und ich hoffe, dass ich euch nicht zu sehr gelangweilt habe und freue mich auf eure Antworten Fröhlich


Hallo @Cartman2,

 

die FRITZ!Box 7490 ist für alle BNG-Anschlüsse bestens geeignet und sollte nach der Umstellung genauso weiter funktionieren wie bisher. Wenn dies  nicht der Fall ist, schauen wir uns es natürlich gerne genauer an. Nenne mir bitte Deine E-Mail Adresse per PN und wir shicken Dir alle Daten, die wir für eine Diagnose brauchen. 

Highlighted
Community Manager
Community Manager
Beitrag: 274 von 274

Hallo zusammen!

 

Unsere Woche mit den Experten von AVM geht zu Ende! Die Resonanz war wirklich toll. Ich danke allen Beteiligten in diesem Thread - insbesondere natürlich auch unseren Experten!

 

Der Thread wird nun geschlossen. Und eine Wiederholung sicherlich intern diskutiert.

 

Ich wünsche euch allen einen tollen Start in die neue Woche. Beachtet gerne auch unsere neue Experten-Runde zum Thema EntertainTV.

 

Gruß,

Thomas

Schon gesehen? Lernt das Community Management kennen!




Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.