Antworten
Gelöst

DoS (Denial of Service) Angriff SYN Flood wurde entdeckt. (FW101)

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 27

Zwar gibt es zum o. a. Thema bereits einige Beiträge in diesem Forum, aber eine Lösung hierzu konnte ich bisher nicht finden.

 

Seit gestern nutze ich den MagentaS-Tarif. Hierzu habe ich einen neuen Router (Speedport W 724V, Typ C) angeschlossen. Zusätzlich wurde noch ein Speedphone 10 angeschlossen.

 

In den System-Meldungen des o. a. Routers ist mir aufgefallen, dass sowohl gestern als auch heute folgender Eintrag zu finden ist (je 1x):

 

DoS (Denial of Service) Angriff SYN Flood wurde entdeckt. (FW101)

 

Muss man sich Sorgen machen?

 

Für hilfreiche Antworten bedanke ich mich recht herzlich im Voraus.

 

Viele Grüß

Christian

 

PS: Firmware-Update des Routers ist aktuell: 09011603.00.025

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 27

Das ist eine Fehlfunktion des Typ C, so teilte mir ein Telekom-Techniker mit und man muss sich darüber keine Sorgen machen. Das Problem was mich dabei aber am meisten stört ist, daß der Speicher für diese Mini-Textdatei viel zu klein ausgelegt ist, ältere Einträge "fallen dann hinten runter". In meinem Fall ist der letzte Eintrag in dem Log selten älter als 12-14 Stunden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

26 ANTWORTEN 26
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 27

Das ist eine Fehlfunktion des Typ C, so teilte mir ein Telekom-Techniker mit und man muss sich darüber keine Sorgen machen. Das Problem was mich dabei aber am meisten stört ist, daß der Speicher für diese Mini-Textdatei viel zu klein ausgelegt ist, ältere Einträge "fallen dann hinten runter". In meinem Fall ist der letzte Eintrag in dem Log selten älter als 12-14 Stunden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 27

Das ist doch mal eine Antwort, mit der ich (als Laie) etwas anfangen kann!:happy:

Vielen Dank für deine Hilfe.

 

Hoffen wir mal, dass diese Fehlfunktion recht bald mit einem Firmwareupdate behoben werden wird. Wenn man sich hier im Forum umschaut (was ich in den vergangenen ein bis zwei Stunden getan habe), sieht man jedoch, dass diese Fehlfunktion schon recht lange bekannt ist, ohne dass es bisher eine Lösung für dieses Problem gibt. Na ja, vielleicht kann dises DoS-Problem mit dem Speedport ja doch noch irgendwann gelöst werden.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 27

-Christian- schrieb: 

Hoffen wir mal, dass diese Fehlfunktion recht bald mit einem Firmwareupdate behoben werde wird. ........Na ja, vielleicht kann dises DoS-Problem mit dem Speedport ja doch noch irgendwann gelöst werden.


Ich fürchte da wird sich nicht mehr viel tun. Telekom verschickt ja selbst hauptsächlich als Tauschgeräte Typ A raus - wie das bei neuen aussieht kann ich nicht sagen. 

Ich Bloedmann hab den Router dazumal gekauft, in der Hoffnung ein Premium-Modell zu erstehen......nun siehste ja was draus geworden ist. Da ist ja nicht nur das Problem mit dem Log.....und wer die andren Sachen wo nicht funktionieren nicht braucht, der stört sich nicht dran und reklamiert's nicht, muss demzufolge auch nicht getauscht werden  -  so einfach ist das. 

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 27

Na ja, dieser Router ist recht einfach gehalten, teilweise jedoch zu einfach. So stört es mich beispielsweise, dass man nicht in der Lage ist, die Telefonbucheinträge im Router, die man dort mühsam eingehämmert hat, als Liste zu exportieren bzw. im Bedarfsfall zu importieren. Das sollte doch technisch leicht umzusetzen sein. Auch diesbezüglich hat es hier schon einigen Anfragen gegeben, aber auch hier wieder ohne zufriedenstellende Lösung.

 

Manchmal frage ich mich, ob der 724er Router überhaupt noch aktiv unterstützt wird. Vielleicht arbeitet man ja schon an einem Nachfolgemodell, so dass der 724er Router nun allmählich ins technische Abseits befördert wird.

 

Ansonsten bin ich erst dabei, meinen Router etwas intensiver zu erkunden. Bis vorgestern war hier noch mein alter Speedport W 700V im Einsatz -- ein Kasten, der etwas in die Jahre gekommen ist, der aber (fast) nie Probleme gemacht hat.