Antworten
Gelöst

W925V überlastet

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 16 von 19

@Schue43

 

Freut mich zu hören - leider wurde die wichtigste Info weggelassen:

 

W e l c h e   Lösung wurde gefunden? - Falls andere User mal dasselbe Problem haben

sollten, können diese anhand der Forums-Suchmaschine hier nachsehen.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 17 von 19
@"Blutiger Anfänger"

Ich ging vom kurz beschriebenen "Modem-Betrieb" als Lösung für @Schue43 aus, aber er wird uns da sicherlich noch einmal aufklären. Fröhlich

Viele Grüße
Jonas J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 18 von 19

@Jonas J.  schrieb:
@"Blutiger Anfänger"

Ich ging vom kurz beschriebenen "Modem-Betrieb" als Lösung für @Schue43 aus, aber er wird uns da sicherlich noch einmal aufklären. Fröhlich

Viele Grüße
Jonas J.

Hallo,

Ja, was hab ich jetzt als Lösung für meine ständigen Verbindungsabbrüche im WLAN und LAN gemacht....

Alles was mit Kabel angeschlossen wird, auf einen extra Switch gesteckt inkl. WLAN Access Point.

Funktionen getrennt, wie ich als Denkanstoß mal geschrieben habe.

Speedport (Modem)  - Firewall (PPPoE + Firewall Regeln / NAT ) - Switch - WLAN Access Point

Der Access Point hat jetzt zeitweise eine Systemauslastung von bis zu 80 %

ich hab einfach zu viele umherfliegende SSID`s Fröhlich

Heute waren es 53 Access Points in der Umgebung... 27 AP allein auf Kanal 1 (2,4 GHz) Ein Toaster war leider noch nicht dabei Fröhlich

Nach dieser Trennung der "Funktionen" habe ich keine Probleme mehr.

Das ist das, was ich am Anfang meinte...

Alles auf einem Gerät ist vielleicht in seltenen Umgebungen, wie es bei mir der Fall ist, einfach zu viel.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 19 von 19
Hallo @Schue43,

danke, dass du dir noch einmal die Zeit genommen hast, mit uns die Lösung zu teilen. Fröhlich Und der smarte Toaster kommt bestimmt auch irgendwann einmal dazu. Zwinkernd

Viele Grüße
Jonas J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.